Transfer-News

Neue bei Altach & Hartberg, WAC gibt Rekordmann ab

Fußball National
24.06.2023 13:05

Seit 21. Juni ist in der österreichischen Bundesliga das Transferfenster offen. Neues gibt es dabei von Altach und dem Wolfsberger AC. HIER ein kurzer Überblick:

Leonardo Lukacevic war zuletzt bei Zweitligist Admira tätig, der Ex-ÖFB-U21-Teamspieler ist auf der linken Außenbahn sowohl defensiv als auch offensiv einsetzbar. „Leonardo bringt ein spannendes Gesamtpaket mit. Mit ihm verpflichten wir einen Österreicher im besten Fußballeralter, der bereits viel Bundesligaerfahrung gesammelt hat und Qualitäten mitbringt, die unserer Spielweise entgegenkommen“, sagte Altachs Sportdirektor Roland Kirchler.

(Bild: GEPA)

Keine Zukunft beim WAC hat Dario Vizinger. Der vergangene Saison an den deutschen Zweitliga-Absteiger Regensburg verliehen gewesene 25-jährige kroatische Stürmer wurde fix an den polnischen Erstligisten Warta Posen abgegeben.

Fußball-Bundesligist TSV Hartberg hat sich mit dem 18-jährigen Rechtsverteidiger Damjan Kovacevic verstärkt. Der gebürtige Steirer spielte zuletzt in der Akademie Vorarlberg und unterschrieb laut Klubangaben vom Samstag einen Vertrag bis Sommer 2026.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele