Mehrere Hundert Euro

Trickdieb entriss Frau Erspartes und flüchtete

Kärnten
20.06.2023 18:58

Ein dreister Trickdieb hat am Sonntag im Bezirk Völkermarkt einfach das Wohnhaus einer 88-jährigen Frau betreten, ihr Tischtücher angeboten und hat der Pensionistin dann einfach mehrere Hundert Euro abgenommen. Verwandte haben erst am Dienstag Anzeige erstattet.

Der etwa 1,80 große Mann mit Kurzhaarfrisur gelangte durch die unversperrte Eingangstür in das Wohnhaus in Bleiburg. In der Küche traf er dann auf die 88-jährige Hausbesitzerin und gab sich als Verkäufer von Tischtüchern aus. Er bot der Frau mehrere an. Die Pensionistin entschied sich, vier Tischtücher zum Preis von 100 Euro zu kaufen. Dafür begab sie sich in ein anderes Zimmer, wo sie ihr Erspartes aufbewahrt hatte, um das Geld für den Kauf zu holen.

Tipps zum Schutz vor Trickdiebstahl

  • Lassen Sie niemals fremde Personen in ihre Wohnung oder ihr Haus.
  • Legen Sie immer eine Sperrkette vor, wenn sie Fremden die Tür öffnen.
  • Blicken Sie zuerst durch den Türspion und entscheiden Sie erst dann, ob Sie die Tür öffnen.
  • Betätigen Sie nicht den Türöffner, ohne sich vorher zu überzeugen, wer Einlass begehrt.
  • Ein entschiedenes Nein, ein energisches Wegweisen einer ungebetenen Besucherin oder Besuchers oder ein lauter Hilfeschrei können ebenfalls eine Straftat verhindern.

Der vermeintliche Verkäufer, der akzentfreies Slowenisch sprach und etwa 40 bis 50 Jahre alt ist, folgte der Frau. Als der das ersparte Geld von mehreren Hundert Euro erblickte, nahm er es einfach wortlos an sich und rannte damit aus dem Haus. Er flüchtete in unbekannte Richtung. Der Sachverhalt wurde erst am Dienstag von einem Verwandten der Frau bei der Polizei angezeigt. Der dreiste Trickdieb ist mit einem schwarzen Pkw unterwegs.  Die Polizeiinspektion Bleiburg ersucht unter der Telefonnummer 059-133 2142 um sachdienliche Hinweise und etwaige Wahrnehmungen.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele