Krone Plus Logo

Plausch zu 100er-Feier

Was Van der Bellen am Burgenland besonders schätzt

Burgenland
18.06.2023 06:00

Das jüngste Bundesland Österreichs ist 100. Alexander Van der Bellen verrät im vertraulichen Gespräch, dass er die Vielfalt der Kulturen bewundert, kluge Energiequellen wie die Windkraft befürwortet und was ihn mit der Erdbeerkönigin verbindet. 

„Krone“: Das Burgenland ist 100 geworden. Was würden Sie auf eine Glückwunschkarte schreiben, Herr Bundespräsident?
Alexander Van der Bellen: Wenn man in das schöne Burgenland kommt, sieht man eine Vielfalt, die ihresgleichen sucht. Windparks und Naturschutzgebiete, natürlich Weingärten und idyllische Kellergassen, Seen und Burgen. Und wenn man Glück - und gute Augen - hat, Storchennester. Man sieht die beeindruckende Erfolgsgeschichte nach dem EU-Beitritt. Was man im Burgenland ebenso findet, ist ein Miteinander, so wie jenes der Volksgruppen oder wenn es darum geht, die Zukunft etwa bei den Erneuerbaren Energien aktiv zu gestalten. Ich gratuliere nochmals zum 100. Geburtstag und wünsche den Burgenländerinnen und Burgenländern alles, alles Gute für die Zukunft!

Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Burgenland Wetter
13° / 26°
stark bewölkt
12° / 25°
stark bewölkt
11° / 27°
stark bewölkt
13° / 26°
stark bewölkt
11° / 26°
stark bewölkt



Kostenlose Spiele