Sieg gegen Miami Heat

Denver Nuggets erstmals Meister in der NBA

US-Sport
13.06.2023 05:24

Die Denver Nuggets haben erstmals in ihrer Geschichte den Titel in der NBA geholt. Das Basketball-Team um den erneut starken Anführer Nikola Jokic gewann 94:89 gegen die Miami Heat und erzielte damit im fünften Spiel der Finalserie den notwendigen vierten Sieg. Miami unterlag wie zuletzt 2020 den Los Angeles Lakers und zuvor 2014 den San Antonio Spurs erneut in den NBA-Finals und muss zehn Jahre nach der bisher letzten Meisterschaft weiter auf den vierten Erfolg warten.

Die Nuggets drehten Montagabend ein 0:5 zu Beginn der Partie rasch in ein 12:5, verloren dann aber den Faden und lagen zur Pause beim 44:51 sieben Punkte hinten. Erst gegen Ende des dritten Viertels gingen die Gastgeber wieder in Führung. Im Schlussviertel war die Partie minutenlang wild, zwischenzeitlich vergaben die beiden Teams insgesamt zehn Wurfversuche in Serie und ließen jegliche Struktur in ihrem Spiel vermissen. Als Miami in den Schlussminuten Chancen auf den erhofften zweiten Sieg hatte, sorgte ein Fehlpass von Jimmy Butler 28 Sekunden vor dem Ende für die Vorentscheidung und eine Drei-Punkte-Führung für Denver. Bester Scorer der Partie war Jokic, der Serbe kam auf 28 Zähler und 16 Rebounds.

Denver hatte die Hauptrunde an der Spitze der Western Conference beendet und sich in den Play-offs gegen die Minnesota Timberwolves, die Phoenix Suns und die Los Angeles Lakers durchgesetzt. Die Miami Heat kamen nur auf Rang acht in die Play-offs - und warfen dann jeweils als Außenseiter die Milwaukee Bucks, die New York Knicks und die Boston Celtics aus dem Wettbewerb. Comebacks wie in den Runden zuvor gab es für Miami im Finale gegen Denver aber nicht mehr.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele