Erzbergrodeo

Ein Heimsieg steht für Walkner über allem

Salzburg
09.06.2023 21:45

 Motorsportler Michael Walkner träumt von einem Erfolg beim Erzbergrodeo. Für den Salzburger ist klar: „Die Nervosität ist höher als sonst.“

Mit dem 16. Platz im Prolog startete Motorrad-Ass Michael Walkner ins Erzbergrodeo in der Steiermark. „Es ist gut gelaufen, ich habe nicht so viel riskiert. Für die erste Startreihe ist es nur wichtig unter die Top 50 zukommen“, strahlt der Krispler. Am Samstag (10) steht die zweite Qualifikation an („die werde ich eher langsam angehen, den Platz absichern“), bevor es Sonntag zum großen Showdown kommt.

Es ist immer wieder ein besonderes Rennen für den 25-Jährigen, das aber auch reichlich Nerven kostet: „Bei anderen Events beginnt die Nervosität meist ein bis zwei Tage davor, beim Erzbergrodeo ist es eine Woche. Wenn ich dann aber am Start stehe, ist es wie weggeblasen, bin ich fokussiert.“ 

Bis es aber so weit ist, ist der ganze Rummel eine Tortur für den Tennengauer. „Ich komme vom Land, da ist nie so viel los. Ich habe zum Glück ein Zimmer, das etwas entfernt ist, da kann ich entspannen“, erzählt der Motorsportler.

Der nach seinem sechsten Platz im Vorjahr große Ziele verfolgt: „Zuerst will ich mal ins Ziel kommen, wenn man das schafft, ist man sowieso schon vorne dabei, Top-Fünf oder gar Top-Drei wäre sehr cool.“ 

Selbst der Sieg ist nicht ausgeschlossen, der GasGas-Pilot zählt immerhin zum erweiterten Favoritenkreis. „Das Erzbergrodeo zu gewinnen ist mein größtes Karriereziel, das würde mir mehr als ein WM-Gesamtsieg bedeuten.“

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Salzburg



Kostenlose Spiele