Leni kümmert‘s wenig

1. Statement nach Dessous-Fotos: Mama ist stolz!

Society International
15.05.2023 14:56

Nach der Furore um das Unterwäsche-Shooting von Leni und Heidi Klum für die italienische Marke Intimissimi äußert sich die Model-Mama nun selbst dazu.

Auf ihrem Instagram Account veranstaltet Heidi Klum öfter mal sogenannte Fragerunden, in denen ihre Follower nachhaken können, was ihnen eben unter den Fingernägeln brennt. Das Model sucht sich dann welche aus, um sie in einem kurzen Clip öffentlichkeitswirksam zu beantworten.

Nun war es also so weit, ein Fan fragte Heidi, wie sie selbst zu Kommentaren wie „Puffmutter“ in Bezug auf die freizügige Kampagne, steht.

„Ich liebe die Kampagne!“, ist ihre klare Antwort darauf. Sie schildert, wie glücklich sie darüber ist, dass ihre Tochter sich nicht vor ihr schämen würde und dieses Shooting mit ihr zusammen durchgezogen hat.

Zitat Icon

Wir sind zwei starke Frauen, die das auch durchaus zeigen können.

sagt Mama-Klum in ihrer Insta-Story.

Es sei doch etwas Tolles, sich in der eigenen Haut nicht schämen zu müssen voreinander - und damit hat die Dame ja auch recht.

Ihr Töchterchen hat wohl ihre eigene Art entdeckt, um mit der Flut an Reaktionen darauf umzugehen. Sie habe nicht viele Kommentare gelesen, insgesamt sei sie aber zufrieden mit der Kampagne und hatte einen großartigen Tag mit ihrer Mutter.

Heidi wollte tanzen und designen!
Was sie im Rahmen dieser Fragerunde auf ihrem Kanal noch preisgab: Sie wollte gar nicht Model werden! Eigentlich begann sie schon mit sechs Jahren, ihren damaligen Traum als Tänzerin zu verwirklichen. Sie tanzte Jazz, Stepptanz, Bauchtanz und diverse andere Stile.

Für Mode interessierte sie sich auch immer schon, darum schickte sie auch nach ihrem Schulabschluss eine Bewerbung an eine Designhochschule in Düsseldorf. Wie genau diese Ideen aber versandeten und sie dann auf dem Weg zum Super-Model gelandet ist, erklärt sie bisher nicht genauer.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele