Todesursache geklärt

Ein Jahr vergangen – woran Ray Liotta starb!

Society International
10.05.2023 09:39

Die Nachrichten über den plötzlichen Tod von Ray Liotta schockierten die Film-Branche und Fans auf der ganzen Welt. Jetzt, fast ein Jahr später, steht die Ursache fest.

Ray Liottas Todesursache wurde veröffentlicht! Beamte in der Dominikanischen Republik fanden heraus, dass Herz- und Atemwegsprobleme die Ursache für sein tragisches Ableben im letzten Jahr waren.

Laut den Dokumenten, die TMZ vorliegen, wurde die Todesart des Schauspielers als natürlich und gewaltfrei eingestuft.

Lunge und Herz gaben auf
Zum plötzlichen Ableben führte demnach genauer gesagt ein Lungenödem, also eine Ansammlung von Flüssigkeit in seiner Lunge und akutes Herzversagen.

Rollen, wie die des Henry Hill im preisgekrönten Film „GoodFellas“, machten ihn weltberühmt. (Bild: Warner Bros. Pictures / Zuma / picturedesk.com)
Rollen, wie die des Henry Hill im preisgekrönten Film „GoodFellas“, machten ihn weltberühmt.

Der Arzt sagt auch, dass er an Atherosklerose litt - eine häufige Gefäßerkrankung, bei der sich die Arterien durch krankhafte Ablagerungen verengen und verhärten.

Bekanntheit erlangte der amerikanische Schauspieler vorwiegend in den 90er-Jahren. Unter anderem machte ihn seine Rolle im Mafia-Film „GoodFellas“ von Martin Scorsese weltberühmt. Im Februar 2023 wurde er posthum mit einem Stern auf dem Walk of Fame in Hollywood geehrt.

Niemand konnte es erahnen
Wie wir uns erinnern können, drehte der 67-jährige Ray letztes Jahr den Film „Dangerous Waters“ in der Dominikanischen Republik als er, wie eine ihm nahestehende Quelle berichtet, im Schlaf sanft gestorben sei. 

Tochter Karsen Liotta und Ex-Verlobte Jacy Nittolo bei der posthumen Ehrung Rays. (Bild: APA/AFP/Robyn BECK)
Tochter Karsen Liotta und Ex-Verlobte Jacy Nittolo bei der posthumen Ehrung Rays.

Auch Fotos von den Tagen vor seinem Tod, ob von der Presse oder mit Fans geschossen, ließen nichts vom zu frühen Tod erahnen.  Alles scheint so, als hätte es ihn genauso überrumpelt wie den Rest der Welt.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele