Bis zu 20 Grad

Herrliches Wetter winkt beim autofreien Wörthersee

Kärnten
27.04.2023 14:17

Wenn am kommenden Sonntag, 30. April, um 10 Uhr wieder Zigtausende Radler und Skater beim Minimundus in Klagenfurt an den Start gehen werden, dann dürften sie auf ihrer Fahrt um den autofreien Wörthersee von der Sonne begleitet werden.

„Der Sonntag wird in ganz Unterkärnten trocken und sonnig verlaufen, auch im Klagenfurter Becken“, sagt Ubimet-Meteorologe Konstantin Brandes. Und der Wetterexperte hat noch eine erfreuliche Botschaft für die Freitzeitsportler: „Die Temperaturen dürften sich um die 20 Grad bewegen.“

Zitat Icon

Mit den autofreien Tagen verbindet uns ein gemeinsames Ziel: umweltschonende Fortbewegung - und das im Zusammenhang mit sportlicher Betätigung!

(Bild: „Krone“-Leserreporter)

Werner Pietsch, Kelag-Marketing

Wer bei diesen Temperaturen ins Schwitzen kommt, kann sich entlang der 44 Kilometer langen Strecke an verschiedenen Stationen mit einem kühlen Getränk erfrischen. Unter anderem gibt es bei dem Schaukraftwerk Forstsee der Kelag in Techelsberg mit dem Electric Garden einen atemberaubenden Blick auf den See und eiskalte Drinks.

Entlang der 44 Kilometer langen Strecke, die im Uhrzeigersinn um den See verläuft, motiviert Antenne Kärnten beim steinernen GTI in Reifnitz mit der passenden Bike-Musik. Schmankerl und Unterhaltung gibt es auch im ShopCafe TrauDi, Restaurant Salvatore und Bistro Siamo in Techelsberg sowie im S´Wirtshaus zum Constantin in Pörtschach. Alle weiteren Infos unter woerthersee-autofrei.at

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele