Neuer Saisonstart

Der Familypark wird digital und übersichtlicher

Burgenland
31.03.2023 11:00

Mit Beginn der Osterferien am 1. April startet der Familypark im burgenländischen St. Margarethen in die neue Saison. Außerdem werden heuer in Österreichs größtem Freizeitpark gleich zwei Jubiläen gefeiert.

Die Reinigungsarbeiten, TÜV-Prüfungen, Wartungen und Instandhaltungsarbeiten sind so gut wie abgeschlossen. Alle 220 Mitarbeiter sind bereits vor Ort und erhalten gerade letzte Einschulungen und Sicherheitsunterweisungen, damit beim Start am Samstag alles gut über die Bühne geht.

Osterüberraschungen
Damit auch das Osterwochenende von 8. bis 10. April ein voller Erfolg wird, wird Parkmaskottchen Filippo mit dem Osterhasen die Besucher begrüßen. Neben Stelzengehern erwartet Familien zudem eine lustige Rätsel-Rallye, bei der man eine kleine Überraschung und Jahreskarten gewinnen kann. Mit dabei sind auch Zauberer Patrick Kulo und Joseph Weidinger, der am Ostersonntag Lesungen aus dem neuesten Band seiner Kinderbuchreihe „Von Bären und Raupen“ hält.

Magier Patrick Kulo fasziniert Klein und Groß. (Bild: Familypark)
Magier Patrick Kulo fasziniert Klein und Groß.

„Der Familypark feiert heuer sein 55-jähriges Bestehen. Dazu gibt es von 8. bis 10. Juni ein großes Jubiläumsfestival. Zum anderen ist die beliebte Achterbahn Rattenmühle seit zehn Jahren in Betrieb“, sagt Marketingchefin Lisa Wagner-Körmendi.

Besuchermagnet Nummer eins sei aber die neue Großattraktion „Biberburg“, die im vergangenen Sommer eröffnet wurde und mit einem Investitionsvolumen von knapp zehn Millionen Euro und einer Gesamtfläche von 5000 m² eines der größten Projekte im Freizeitpark darstellt.

Ab Samstag heißt es wieder: Rein ins Vergnügen! (Bild: Familypark)
Ab Samstag heißt es wieder: Rein ins Vergnügen!

Digitalisierungsoffensive
Auch heuer setzen die Betreiber auf die Zugkraft der Wildwasserbahn, doch auch in die Infrastruktur des Parks wurde investiert. So wird heuer im Mai ein neuer Wintergarten beim Römer-Restaurant eröffnet, der rund 100 Gästen einen wettergeschützten Sitzplatz bietet.

Außerdem kann man die beliebte Jahreskarte erstmals im Familypark-Webshop online erwerben und direkt in seinem Wallet am Handy speichern: „So hat man die Jahreskarte stets bei sich und auch mehrere Familienmitglieder können die Karten ihrer Liebsten speichern, damit sie jederzeit spontan in den Familypark kommen können.“ 

Die Fliegenden Fischen zählen zu den zahlreichen Wasserattraktionen im Family Park. (Bild: Andreas Hafenscher)
Die Fliegenden Fischen zählen zu den zahlreichen Wasserattraktionen im Family Park.

Vegetarische und vegane Genüsse
Im Laufe des Frühjahrs wird man auch Online-Tickets in der Familypark-App speichern können. Über die App erhalten Besucher außerdem detaillierte Infos zum Speisenangebot der einzelnen Gastronomien und können schon vorab nach vegetarischen oder veganen Alternativen filtern.

Zum Verkürzen der Wartezeit bei den Hauptattraktionen oder für zu Hause bietet die App eine Auswahl an kleinen Spielen. Ein Tagesticket an der Kassa kostet 34 Euro, online ist es ab 29 Euro erhältlich. Die Jahreskarte kostet 89 Euro, online 86 Euro. 

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Burgenland Wetter
22° / 31°
einzelne Regenschauer
22° / 34°
heiter
21° / 32°
starke Regenschauer
22° / 32°
starke Regenschauer
21° / 32°
wolkig



Kostenlose Spiele