Krone Plus Logo

Video bewegt Menschen

Wie Weihnachtshase zu Ostern gegen Demenz hilft

Wirtschaft
31.03.2023 19:00

Und dann ist plötzlich Weihnachten - zu Ostern. Hä, fragen Sie? Ja, der heurige Oster-Werbespot des deutschen Lebensmittelhändlers Edeka bringt so manch einen nicht nur zum Nachdenken, sondern auch zum Weinen: Er zeigt eine ältere Frau bei Festtags-Vorbereitungen, allerdings hat sie da was verwechselt. Lesen Sie hier, was ein Weihnachtshaserl zu Ostern mit Demenz zu tun hat.

Da sitzt eine Frau allein auf ihrem Bett im Dunklen, scheint nachzudenken. Dann steht sie auf, holt eine Kiste vom Dachboden. Und sie beginnt zu dekorieren und zu kochen: Der Porzellan-Nikolaus steht brav neben dem zarten Engel auf dem Regal, Kugeln und Lametta glitzern von der Tanne, die Augen der Frau strahlen beim Anblick des Weihnachtsbaums. Liebevoll streicht sie immer wieder die Gans im Ofen ein, deckt feierlich den Tisch. Da, ein Hupen - die Familie ist da, gerade rechtzeitig ist die Frau mit allem fertig geworden. Es kann ein schöner Heiliger Abend werden. Doch am Gesicht der eintretenden Tochter erkennt man: Irgendetwas stimmt da nicht. 

Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele