Für Kalender posiert:

Cracks der Black Wings Linz: Sexy für guten Zweck

Bei diesem Anblick schmilzt das Eis... Normalerweise kennen die Fans ihre Black Wings nur fest eingepackt in ihre Eishockey-Ausrüstung. Doch nun lassen die Linzer abseits des Eises die Hüllen fallen - und die Herzen höher schlagen! Kapitän Lebler und Co. präsentieren ihre gestählten Körper in jenem Kalender, der am Freitag beim letzten Heimspiel im November präsentiert wird. Nicht nur dieser wird für den guten Zweck verkauft.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Im letzten November-Heimspiel lässt Eishockey-Linz am Freitag gegen Laibach eine Tradition aufleben – den „Movember“. Hinter diesem aus dem Wort moustache (deutsch: Schnurrbart) und November gebildeten Begriff verbirgt sich eine aus Australien stammende Art des Fundraising. Jährlich lassen sich Männer – wie auch einige Linz-Cracks (Schnurr-)Bärte wachsen. Es geht darum, Aufmerksamkeit auf die Gesundheit von Männern zu lenken. Seit 2003 werden dabei jährlich Spenden zugunsten der Erforschung und Vorbeugung gegen Prostatakrebs und andere Gesundheitsprobleme gesammelt.

Spenden an Krebshilfe OÖ
Weshalb Linz dem Klub-Logo vorübergehend einen „Schnauzer“ verpasste und morgen in Spezial-Trikots aufläuft, die nach dem Match ebenso verkauft werden wie der sexy Kalender (à 19 Euro). „Den Hauptteil der am Freitag erzielten Erlöse wird an die Krebshilfe Oberösterreich gespendet“, so die Black-Wings-Mitarbeiter Michael Geltner und Anna-Sophie Müller. Sie waren beim Shooting von Fotograf Daniel Wolkerstorfer hautnah dabei: „Die Spieler waren anfangs skeptisch, dann aber hat’s allen getaugt. Es sind ästhetische Fotos geworden -  und es ist ja für den guten Zweck!“

Black Wings in Tabelle Fünfter
Keine gute Figur machten indes Salzburgs Eisbullen in Schweden, sie verloren nach dem Hinspiel-3:1 im Champions League-Achtelfinale das Rückspiel bei Titelverteidiger Rögle mit 1:5. In der ICE Hockey League ist Innsbruck nach dem 9:3 über Wien neuer Leader. Morgen steht der Tabellenfünfte Linz wieder in der Auslage – nicht nur am Eis.

Oliver Gaisbauer
Oliver Gaisbauer
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)



Vorteilswelt

Alle Magazine der Kronen Zeitung