Für Betriebe

Tipps von den Profis in Sachen Energie-Effizienz

Vorarlberg
11.10.2022 17:35

Wie Unternehmen nachhaltig Ressourcen schonen und Energie sparen können, zeigt das „Ökoprofit“-Zertifikat. Experten aus den unterschiedlichsten Bereichen beraten Betriebe und zeigen Wege zum Einsparen auf. 

In Zeiten wie diesen steht Energie-Sparen ganz oben auf der Prioritätenliste - bei Privaten genauso wie in Betrieben. Die landesweite Initiative „Ökoprofit“-Zertifikat predigt den schonenden Umgang mit Ressourcen bereits seit 26 Jahren - so lange gibt es das Projekt schon, das vor allem Klein- und Mittelbetriebe in Sachen Nachhaltigkeit auf Vordermann bringen soll.

Bisher zählt Vorarlberg 198 Unternehmen mit dem Umwelt-Zertifikat. Wenn es nach Landesstatthalterin Barbara Schöbi-Fink und Landesrat Marco Tittler (beide ÖVP) geht, sollen es in Zukunft aber noch weit mehr werden.

Input von Experten
Doch wie profitieren die Betriebe von dem Programm? Die Unternehmen können auf das Wissen eines ganzen Berater-Pools zurückgreifen. Als erster Schritt wird der Energie-verbrauch des Unternehmens genau erfasst. Weiter geht es dann mit der Analyse von Abläufen und Prozessen, schließlich steuern die Experten Input bei, wie und wo welche Energie eingespart werden kann und welche Ressourcen schonender gehandhabt werden können.

Zitat Icon

Durch die Optimierung des Ressourcenverbrauchs kommt es auch zu einer Kostenreduktion.

Landesrat Marco Tittler (ÖVP)

Sondertarife als Lockmittel
„Durch die Optimierung des Ressourcenverbrauchs kommt es auch zu einer Kostenreduktion“, weist Landesrat Tittler neben den umweltschonenden Faktoren auf die unternehmerischen Vorteile des Programms hin. Gelockt werden Unternehmer diesen Herbst mit einem besonderen Einsteigerprogramm - damit schon in diesem Winter professionell gespart werden kann. So zahlen Kleinbetriebe für das gesamte Programm nur 640 Euro - statt der sonst üblichen 5500 Euro. 

Zudem werden energierelevante Workshops noch in den Herbst vorgezogen. Für bereits zertifizierte Betriebe werden eigens Workshops abgehalten, in denen branchenrelevante Sparpotenziale genau beleuchtet werden.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Vorarlberg Wetter
-1° / 4°
Schneeregen
1° / 4°
Schneeregen
1° / 6°
leichter Regen
1° / 5°
Regen



Kostenlose Spiele