Da schaut Venedig

Vanessa Kirby: Wow-Auftritt in rotem Blumen-BH-Top

Society International
07.09.2022 15:15

Was für ein Auftritt: Die britische Schauspielerin Vanessa Kirby erschien am Mittwoch zum Fototermin für ihren neuen Film „The Son“ im Rahmen der 79. Filmfestspiele von Venedig in einem auffälligen roten Blumen-BH-Top.

Das rote Top gehörte zu einem dreiteiligen Outfit, bestehend aus einem langen Mantel, einem hochgeschlitzten Bleistiftrock und dem Blumen-Top aus der Herbstkollektion des Modehauses Valentino. 

Die Kollektion war erst im Juli in Rom auf der spanischen Treppe präsentiert worden. 

Kirby legte den Mantel für die Fotografen ab und zeigte im bauchfreien Rock und dem knappen Oberteil ihre schlanke Figur. 

Die Schauspielerin, die 2021 für den Film „Pieces of a Woman“ für einen Hauptrollen-Oscar sowie einen Golden Globe nominiert war, wurde als Prinzessin Margaret in der Netflix-Serie „The Crown“ und mit dem Film „Mission: Impossible - Fallout“ bekannt.

Im Venedig stellte sie gemeinsam mit Hugh Jackman und Laura Dern den Film „The Son“ vor, der Nachfolger von Florian Zellers viel gerühmtem Drama „The Father“. 

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele