Plötzlich & unerwartet

Er war erst 18! Box-Talent stirbt beim Sparring

Sport-Mix
27.07.2022 17:49

Die Box-Welt und speziell Nigeria tragen Trauer: Denn mit Miracle Amaeze ist ein hoffnungsvolles Box-Talent dieser Tage plötzlich und unerwartet verstorben! Der Halbschwergewichtler kollabierte während des Trainings in der Hauptstadt Lagos und hauchte wenig später in einem Krankenhaus sein Leben aus. Besonders tragisch: Amaeze war erst 18 Jahre alt ...

Trotz seiner Jugend hatte der Nigerianer bereits zwei Profi-Kämpfe hinter sich gebracht - und beide durch K. o. in der 1. (!) Runde gewonnen. Der letzte der beiden Siege war ihm erst Anfang Juli gelungen. Dass es sein letzter überhaupt werden sollte, wusste er zu diesem Zeitpunkt noch nicht ...

Was genau den 18-Jährigen das Leben kostete, ist dabei nicht geklärt - obwohl es ein Video von dem schicksalshaften Training gibt, nach dem Amaeze den Tod fand. In diesem ist zu sehen, wie er einen improvisierten Kampf gegen einen anderen Boxer abliefert - und dabei immer mehr nachzulassen scheint, zwei Mal zu Boden geschickt wird.

Als das Sparring daraufhin gestoppt wird, scheint Amaeza gerade zusammenzubrechen - in diesem Moment bricht das Video allerdings ab. Wie lokale Medien berichten, war der 18-Jährige dann tatsächlich kollabiert - und trotz Erster Hilfe vor Ort verstarb er wenig später in einem Spital.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele