09.07.2022 09:00 |

Gegen Galatasaray

Die Fans stürmen Sturms Test-Schmankerl

Sturm-Trainer Christian Ilzer hat den Vizemeister Samstag gleich zweimal am Prüfstand: Brünn und Türkei-Rekordmeister Galatasaray Istanbul warten auf die Schwarzen bei der letzten Formüberprüfung vor dem Saisonstart nächsten Samstag mit dem Cup-Spiel in Vorarlberg. 6500 Karten für das Test-Schmankerl sind bereits weg.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die Fans lechzen nach Fußball, können Sturms Saisonstart in der nächsten Woche nicht mehr erwarten. Die Generalproben für das erste Pflichtspiel steigen Samstag im Doppelpack. Zuerst (16) steht das Team von Christian Ilzer (Oroz bekommt erste Einsatzminuten) in Weiz gegen Brünn (Tch) auf dem Prüfstand, in Liebenau steigt anschließend (19.30) der Hammer-Test der Vorbereitung!

Mit Galatasaray Istanbul tanzt der türkische Rekordmeister für den letzten Formcheck an. Da schnalzen die Fans mit der Zunge, 6500 Karten waren gestern bereits weg. Doch: In der letzten Saison war der Traditionsklub vom Bosporus nur mehr ein Schatten seiner selbst. Mit Platz 13 legte man die schlechteste Platzierung der Klubgeschichte hin. Diese Schrottsaison war sogar für Fatih Terim zu viel - die Trainer-Legende musste seinen Sessel räumen. Jetzt soll Okan Buruk „Gala“ wieder zu Ruhm und Ehre verhelfen.

113 Millionen Euro
„Galatasaray wird diese Saison sicher wieder vorne mitspielen. Aber es wird schwer, die Konkurrenz schläft nicht“, sagt Ekrem Dag. Der ehemalige Sturm-Profi kennt den türkischen Fußball nach elf Jahren als Legionär (Besiktas, Gaziantepspor) aus dem Effeff. 113 Millionen Euro Marktwert hat die Gala-Truppe, doch Dag weiß: „Die wirtschaftliche Lage in der Türkei ist nicht gut, das spüren auch die Klubs.“ Die großen Stars gehen nicht mehr in die Süper Lig.

Ein Sieg der Schwarzen wäre heute keine große Überraschung. „Für Gala ist es der erste Test, sie stehen erst seit zwei Wochen im Training“, sagt Dag, der unter Neo-Coach Buruk als Co-Trainer bei Basaksehir fungierte. Aktuell weilt der Steirer wieder in Istanbul: Job-Gespräche stehen an!

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 18. August 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
19° / 33°
wolkig
16° / 32°
wolkig
17° / 33°
wolkig
20° / 34°
stark bewölkt
17° / 28°
einzelne Regenschauer
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)