06.07.2022 06:02 |

Alle packen an

Pilsachhof: Berliner zimmerten neue Pferdeboxen

In Arriach (Kärnten) packt jeder mit an. Der schwer getroffene Pilsachhof bekommt volle Unterstützung - sogar aus Berlin! Die gelernten Zimmermänner aus Berlin haben sogar kurzerhand neue Pferdeboxen für die überlebenden zwei Pferde gebaut.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Stammgast Ronny ist mit Leib und Seele Zimmermann. Als der Berliner von der Tragödie am Pilsachhof in Arriach hörte, war für ihn klar, dass er helfen muss. Gemeinsam mit seinen Freunden Steffen und Malte machte er sich kurzerhand auf den Weg nach Kärnten. Bereits Sonntag stand das Trio am Gerlitzenparkplatz bereit. Mit Feuerwehrgeleit wurden die Helfer aus Deutschland dann zum Pilsachhof gebracht.

Auch Vorarlberger reiste an
Auch ein Vorarlberger stand plötzlich bei den Hofbesitzern Rita und Rupert Gollner vor der Türe, um zu helfen. „Wir sind überwältigt, wie viele Menschen uns beistehen“, betont Rita. Wie berichtet, wurde nicht nur der Lebenstraum des Ehepaares durch die Unwetterkatastrophe zerstört, auch beinahe alle Hoftiere wurden von den Fluten mitgerissen. Nur zwei Pferde sowie acht Katzen haben überlebt.

Wiederaufbau voll im Gange
Die Berliner Zimmermänner haben übrigens bereits in der von der Mure verschonten Halle zwei Boxen für die beiden Pferde errichtet. Rita: „Kleine Lichtblicke sind in dieser schweren Zeit wie Balsam für die Seele.“ Der Pilsachhof soll schließlich wieder eine Oase für Mensch und Tier werden.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 10. August 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)