„Krone“-Herzensmensch

Suche nach Menschen mit viel Herz läuft wieder

Sie wollen jemandem „Danke“ sagen? Noch nie war es so leicht: Nominieren Sie jetzt Freiwillige für die landesweite „Herzensmensch“-Aktion!

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Sie zeigen Herz, packen unentgeltlich an, wenn es nötig ist - doch ihr Engagement bleibt oft unbedankt. Hier setzt die Aktion „Herzensmensch“ von Service Freiwilligen und der „Krone“ an: Gemeinsam können wir Niederösterreicherinnen und Niederösterreichern jetzt „Danke“ sagen.

Ob Leih-Oma, Sozialbusfahrer, Betreiberin eines Sozialgreißlers, Schulloste – sie alle können mit etwas Glück heuer im Herbst mit der begehrten Trophäe heimgehen. Wichtig ist nur, dass die Freiwilligen jetzt von Freunden, Bekannten, Verwandten oder Nachbarn nominiert werden.

Gemeinden und Vereine am Zug
Gesucht werden Einzelpersonen, die sich in allen Bereichen der Hilfeleistung verdient gemacht haben. Auch den drei vereinsfreundlichsten Gemeinden winken attraktive Preise. Und in der dritten Kategorie können Vereine genannt werden - eine große Zeit also für Fans, Mitglieder und Obleute.

Während die Daten der neuen Kandidaten derzeit eingesendet werden können, laufen in Zellerndorf im Weinviertel bereits die Vorbereitungen für eine große Feier: Die 2424-Seelen-Gemeinde konnte die Gemeinde-Wertung im vergangenen Jahr für sich entscheiden - und hat damit auch ein Fest mit der „Kronen Zeitung“ gewonnen. Am 30. Juli werden dabei Francine Jordi und die Wilden Kaiser auf der Bühne stehen. Die Moderation des Abends hat Schauspielerin und Kabarettistin Lydia Prenner-Kaspar übernommen. Der Eintritt ist frei!

So einfach nominieren Sie:
Die emotionalsten, umweltfreundlichsten, nachhaltigsten und sozialsten Vereine können ab sofort eingesendet werden. Bitte um eine kurze Erläuterung sowie die Kontaktdaten des Vereines. Gleichzeitig suchen wir Einzelpersonen, die sich in allen Bereichen der Nachbarschaftshilfe besonders verdient gemacht haben. Wenn Ihre Gemeinde ganz besonders vereinsfreundlich ist, können Sie den Ort in einer eigenen Kategorie ebenfalls nominieren. Insgesamt werden attraktive und individuelle Sachpreise im Gesamtwert von 50.000 Euro ausgelobt. Einsendungen ab sofort per Post an: Kultur.Region.Niederösterreich, „Krone Herzensmensch“, Neue Herrengasse 10, 3100 St. Pölten oder via Internet an: krone.at/herzensmensch (Hier finden sich auch nähere Informationen und die Teilnahmebedingungen). Einsendeschluss ist der 12. August.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 18. August 2022
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
18° / 33°
wolkig
18° / 32°
stark bewölkt
17° / 35°
stark bewölkt
17° / 34°
wolkig
13° / 31°
wolkig
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)