Preise für Freiwillige

„Krone“ kürte Gewinner der Herzensmensch-Aktion

Wir haben lange gehofft! Schweren Herzens ist - wegen der hohen Corona-Infektionszahlen - im Einvernehmen mit allen Beteiligten beschlossen worden, die für Samstag geplante „Krone“-Herzensmensch-Gala abzusagen. Dennoch wurde ein Vertreter jeder Kategorie im Landhaus - stellvertretend für alle - ausgezeichnet.

Wir tragen alle Verantwortung, Sicherheit geht vor. An der Absage des Herzensmensch-Festes im Landhaus führte leider kein Weg vorbei. Unter strengsten Covid-Sicherheitsvorkehrungen fand eine kleine Ersatzveranstaltung statt. Dabei überreichten Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner sowie Mediaprint- und „Krone“-Geschäftsführer Gerhard Valeskini die in Niederösterreich angefertigten „Krone“-Herzensmensch-Awards im Landhaus St. Pölten an Tridok-Initiatorin Elfriede Holzinger (Vereine), Bürgermeister Markus Baier (Gemeinden) und Josef Schoisengeyer (Kategorie Einzelperson). Ebenfalls gratulierten Kulturregion-Geschäftsführer Martin Lammerhuber und „Krone“-Niederösterreich Redaktionsleiter Lukas Lusetzky.

Fest steigt nächstes Jahr
Holzinger erhielt zusätzlich Lebensmittelgutscheine im Wert von 5000 Euro, für das Vereinsfest in Zellerndorf stellt die „Krone“ Sachleistungen in Höhe von 20.000 Euro bereit. Alle anderen Preisträger bekommen ihre Trophäen und Sachpreise demnächst daheim persönlich überreicht. 2022 werden überdies alle heurigen Preisträger zum „Krone“-Herzensmensch-Fest in Zellerndorf eingeladen.

Ungeachtet der Verschiebung geht die mediale Berichterstattung in der Kronen Zeitung wie geplant weiter. In den kommenden Ausgaben stellen wir alle Preisträger nochmals detailliert vor. Den Artikel samt Video finden Sie am Erscheinungstag dann immer auch auf unserer „Krone“-NÖ-Startseite

Schutzengerln vom Triestingtal

Kommentar unseres Herausgebers Dr. Christoph Dichand 

Nach Sigmund Freud ist erst erwachsen, wer lieben, arbeiten und genießen vereinen kann! Wahrscheinlich hat sich deswegen die Suche der „Krone“ nach den „Herzensmenschen“ und den beliebtesten Vereinen in Niederösterreich so gut ergänzt.

Es sind die Geschichten von Nächstenliebe und Menschlichkeit, die hier zusammenkommen. Viel Arbeit steckt dahinter, belohnt durch die Überzeugung, geholfen zu haben. All jene „versteckten Helden“, die auch in diesem Jahr Großartiges geleistet haben, wollen wir in den Vordergrund bringen und im freudschen Sinn dazu beitragen, dass sie ihre schönen Erfolge genießen. Nun werden Menschen geehrt, die für jene, die sich kein Auto leisten können, Fahrdienste anbieten, ein Schülerlotse, sowie eine Ärztin, die in den Ferien Kinderbetreuung organisiert, die Leiterin eines Sozial-Greißlers, der Obmann eines Behindertenvereins und eine „Leih-Oma“. Sie alle leisten Hilfe, dann wenn sie am meisten benötigt wird.

So wie die Mitglieder eines Foto-Vereins, die zu den „Schutzengerln vom Triestingtal“ wurden. Zu Weihnachten werden sie wieder ausschwärmen und dafür sorgen, dass kein Gabentisch leer bleibt. „Vereine erhalten Kulturgut und Tradition, sind Bindeglied zwischen Jung und Alt“, so Bürgermeister Franz Faschingleitner aus Reinsberg. Auch seine Gemeinde wäre ohne sie nicht so lebenswert und lebendig.

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 30. November 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
1° / 2°
Schneefall
0° / 3°
Schneefall
-0° / 3°
Schneeregen
1° / 5°
leichter Regen
-1° / 2°
Schneefall
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)