Cobra stürmte Wohnung

Delogierung eskaliert: 61-jähriger Mieter in Haft

Ohne Blutvergießen ist im niederösterreichischen Korneuburg ein Delogierungsdrama zu Ende gegangen. Der 61-jährige Mieter hatte sich zuvor in der Wohnung eines Mehrparteienhauses verschanzt und gab sogar einen Schuss ab. Das Einsatzkommando Cobra konnte das Gebäude stürmen und den Mann verhaften. Der Vermieter ist über die Vorgänge entsetzt ...

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Großalarm gab es Dienstagfrüh in der Hovengasse: Bei einem Delogierungsversuch in der Wohnung von Manfred S. kam es gegen 9 Uhr zu einer Schussabgabe. Laut Polizei hat sich ein Mieter (61) bei der Aktion im Haus verschanzt. Das Einsatzkommando Cobra verhandelte danach stundenlang, es standen eine Drohne und sogar Scharfschützen im Einsatz.

Zitat Icon

Heute Früh hat leider die Delogierung stattfinden müssen, doch dabei ist es eskaliert. Ich weiß gar nicht, wie es weitergehen soll.

Wohnungseigentümer Manfred S.

Wohnung gestürmt, Mann verhaftet
Für Vermieter S., er ist pensionierter Maskenbildner der Staatsoper und Friseurmeister, ist die Sache entsetzlich: „Der Mann hat heuer noch kein einziges Mal Zins bezahlt. Auch in der Vergangenheit gab es immer wieder Schwierigkeiten und er ist auch einem Gerichtstermin diesbezüglich schon ferngeblieben. Ich hoffe, die Situation ist bald gelöst und niemand wird verletzt.“

Die Hoffnungen von S. erfüllten sich: Kurz nach 15 Uhr wurde die Wohnung gestürmt. Der Mann wurde festgenommen und in eine Justizanstalt verbracht. Die Folgen sind noch nicht abzuschätzen. S. erklärt: „Wie es in der Wohnung aussieht, mag ich mir nicht vorstellen.“

Matthias Lassnig
Matthias Lassnig
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 18. August 2022
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
18° / 33°
einzelne Regenschauer
18° / 32°
starke Regenschauer
17° / 35°
stark bewölkt
17° / 35°
stark bewölkt
13° / 31°
einzelne Regenschauer
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)