Innsbruckathlon

Sightseeing durch die Stadt auf die harte Tour

Tirol
16.06.2022 17:00

Der Countown läuft, das Adrenalin steigt: Nur noch wenige Tage bis zur härtesten Sightseeingtour quer durch Innsbruck. Bis zum Sonntag können sich Interessierte anmelden!

„Ready, set, beat the city“, heißt es am 25. Juni wieder in Innsbruck. Die Stadt verwandelt sich beim Innsbruckathlon in einen aufregenden Sportplatz. Mit dem Startschuss um 14 Uhr machen sich ÖSV-Skistar Manuel Feller und die Elite-Läufer von der Eventarena, dem Landestheater, aus auf den Weg quer durch die Innenstadt. Entlang der zehn Kilometer langen Laufstrecke gilt es 25 Hindernisse zu meistern. Mit dabei sind wieder Klassiker wie die Rutsche am Bergisel oder das „Monkeyland“. Beim Hindernis vom Alpenzoo, der „Alpenzoo Artenschutzmeile“, kann man sogar Gutes tun. „Für jeden, der das Hindernis zweimal überquert, werden zwei Euro an das Projekt ,Kurzohrmaus Artenschutz‘ gespendet“, erklären die Organisatoren.

Die Starter helfen sich gegenseitig für ein gemeinsames Ziel. (Bild: GEPA pictures/ Amir Beganovic)
Die Starter helfen sich gegenseitig für ein gemeinsames Ziel.

Entlang der Strecke und im Ziel sorgen vier Labestationen, Discjockeys von kronehit sowie das Team von Magnesium Sport für den extra Energiekick. Nach dem Lauf können sich alle Teilnehmer in der Blackroll Area mit Faszientraining regenerieren und erholen. Für jeden einzelnen Starter gibt es außerdem ein umfassendes Läuferservice inklusive digitalem Startsackerl mit tollen Gewinnspielen, Rabattcodes und vielem mehr.

Die jungen Sportskanonen stehen am 24. Juni im Mittelpunkt. (Bild: GEPA pictures/ Michael Kristen)
Die jungen Sportskanonen stehen am 24. Juni im Mittelpunkt.

Am Vortag, dem 24. Juni, stehen die kleinen Athleten beim Junior-Innsbruckathlon im Mittelpunkt. Auf einer zwei Kilometer langen Strecke müssen die jungen Sportskanonen insgesamt zehn Hindernisse bezwingen. Egal ob es sieben Meter lange Tunnel oder aufblasbare Wände zu überwinden gilt, gemeinsam mit Geschwistern oder Freuden ist kein Hindernis zu schwer.

Nennschluss ist am Sonntag, 19. Juni, unter www.beatthecity.at

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Tirol



Kostenlose Spiele