25.05.2022 09:25 |

Vorarlbergliga

Lochauer Pleiten-Frühjahr sorgt für Ratlosigkeit

Mit 42 Punkten ging der SV Lochau als Vorarlbergliga-Tabellenführer im vergangenen November in die Winterpause, das Team von Coach Rifat Sen hatte einen beeindruckenden Herbst gespielt. Dementsprechend hoch war natürlich auch die Erwartungshaltung für das Frühjahr. „Aber wir sind leider nie mehr in diesen Lauf gekommen“, bedauert Sen, „im Herbst hat alles funktioniert - jetzt ist das genaue Gegenteil der Fall. Aber leider kann niemand von uns genau festmachen, was das Problem ist.“

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Denn im Frühjahr holten die Lochauer bisher nur elf Punkte. Mittlerweile sind sie auf den vierten Platz abgerutscht, mit vier Punkten Rückstand auf die Aufstiegsränge. „Wir haben alles selber in der Hand gehabt, das ist nun nicht mehr der Fall“, sagt Sen, „jetzt müssen wir in unseren verbleibenden drei Spielen wirklich alles raushauen. Solange es rechnerisch möglich ist, geben wir sicher nicht auf.“

Und eine der letzten Chancen auf die Aufstiegsplätze bietet sich wohl eben heute (18.30) im Heimspiel gegen den Liga-Zweiten Alberschwende. Die Bregenzerwälder fügten Lochau im Herbst eine von zwei Niederlagen zu, 3:4 unterlagen die Laiblachtaler. „Mit ihnen haben wir noch was offen“, verspricht Sen, „das werden wir in diesem Spiel wieder ausgleichen!“

Dominik Omerzell
Dominik Omerzell
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 02. Juli 2022
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
10° / 23°
wolkenlos
10° / 27°
wolkenlos
11° / 26°
wolkenlos
10° / 26°
wolkenlos
(Bild: Krone KREATIV)