Goisern vergibt Preis

Musikfestival in Radstadt und Flachau startet

Salzburg
24.05.2022 19:30

Die Paul Hofhaimer Tage in Radstadt und Flachau gelten als Geheimtipp unter Musikfreunden. Heuer werden allerdings deutlich mehr Augen auf das morgen startende Festival gerichtet sein: Musik-Größe Hubert von Goisern vergibt am Freitag dort nämlich seinen Kulturpreis.

Mit 15.000 Euro ist er dotiert, der Hubert von Goisern Kulturpreis. „Ich selbst wurde in meinen mittellosen Anfangszeiten von vielen Leuten unterstützt. Und diese Leute taten das, weil sie an das glaubten, was ich mache. So will ich das auch halten“, sagt Goisern über seine Initiative.

Zu den drei heurigen Preisträgern zählen die Nachwuchstalente Alicia Edelweiss, Ingrid Hofer und Marcus Hinterberger. Ausgewählt wurden sie wegen ihrem außerordentlichem Engagement und Leistungen im Bereich Musik. Ausgezeichnet werden die Preisträger offiziell am kommenden Freitag im Rahmen der 36. Paul Hofhaimer Tage.

Noch mehr neue Töne bieten sich dem Publikum noch bis Festivalende am 29. Mai. Wer lieber auf altbekannte Klänge setzt, wird beim vielfältigen Programm aber auch fündig.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Salzburg



Kostenlose Spiele