04.07.2011 12:05 |

Beine gebrochen

24-Jähriger stürzt von Balkon und legt sich dann schlafen

Es war ein entspannter Abend, den eine Freundesrunde in einer Wohnung im südburgenländischen Badersdorf verbrachte. Doch beinahe hätte das Treffen tödlich geendet. Zu fortgeschrittener Stunde war ein junger Grazer auf den Balkon gegangen. Von dort stürzte er fünf Meter in die Tiefe und zog sich mehrere Brüche zu. Dann legte er sich schlafen - denn Schmerzen spürte er erst Stunden später.

Den genauen Unfallhergang kennt niemand. Auch das Opfer selbst kann sich an die dramatischen Minuten nicht mehr erinnern. Fest steht nur, dass der junge Steirer Paul E. aus Graz bei Freunden in Badersdorf im Bezirk Oberwart zu Besuch war. Die Polizei vermutet übermäßigen Alkoholkonsum als Ursache für den buchstäblichen Absturz.

Beine, Wirbel und Fersenbein gebrochen
Nach den Verletzungen zu urteilen - er erlitt eine Fersenbeinzertrümmerung sowie Brüche beider Beine und einiger Wirbel –, dürfte er mit den Füßen aufgekommen sein. Trotzdem ließ er sich erst am nächsten Morgen zum Arzt bringen. Denn "erst am Sonntagvormittag meinte der Mann, dass ihm einiges wehtue, und ließ sich vom Gemeindearzt untersuchen", berichtete ein Polizist am Montag. Der Mediziner verständigte den Rettungshubschrauber. Jetzt liegt der 24-Jährige im Spital in Oberwart.

Bereits am 25. Juni war ein betrunkener Mann von einem Balkon gefallen und hatte sich schwere Verletzungen zugezogen (siehe Infobox). Der 28-Jährige aus dem Bezirk Mattersburg hatte mit seiner Verlobten und mit Bekannten gefeiert, dabei offenbar zu viel Alkohol konsumiert und dann das Gleichgewicht verloren.

Symbolbild

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 22. September 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
11° / 17°
leichter Regen
10° / 17°
bedeckt
11° / 16°
leichter Regen
11° / 16°
Regen
11° / 15°
leichter Regen