Wegen Lewandowski?

Salihamidzic auf Bayerns Party knallhart ausgebuht

Das hat er sich sicherlich ganz anders vorgestellt: Sportvorstand Hasan Salihamidzic wurde am Samstag auf der Meister-Party des FC Bayern München von den eigenen Fans knallhart ausgebuht.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Wie die „Bild“ berichtet, stand der 45-Jährige beim Meister-Empfang im Fokus. „Im Paulaner-Biergarten am Nockherberg äußerte rund ein Viertel der knapp 1000 Anhänger bei der Fan-Party ihren Unmut über Brazzo“, so das Medium.

Nachdem der Name des Sportvorstandes aufgerufen worden war, gab es neben Buhrufen auch ein Pfeifkonzert. Womöglich hat dies mit der offiziellen Bekanntgabe, dass Torjäger Robert Lewandowski seinen Vertrag beim deutschen Rekordmeister nicht verlängern wird, zu tun.

Lewandowski vor Abgang
Polens Superstar steht vor dem Abgang. Lewandowski habe Salihamidzic gesagt, „dass wenn ein Angebot kommt, dann müssen wir darüber nachdenken - auch für den Verein. Beide Seiten müssen an die Zukunft denken“, erklärte der alte und neue Torschützenkönig, der intensiv mit dem FC Barcelona in Verbindung gebracht wird.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 24. Mai 2022
Wetter Symbol