Ersatz für Domplatz

Neue Parkplätze für die St. Pöltner Innenstadt

Der Umbau des Domplatzes in St. Pölten hat auch Auswirkungen für Autofahrer und Innenstadt-Unternehmer. Denn mit jedem Bauabschnitt schrumpft die Zahl der Parkplätze dort unwiderruflich. Doch nun dürfte adäquater Ersatz für diese Stellflächen im Zentrum gefunden worden sein.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Wie die „Krone“ erfahren hat, konnte Bürgermeister Matthias Stadler Verhandlungen um rund 130 Parkplätze – und damit mehr, als am Domplatz heuer wegfallen – zu einem positiven Ende führen. Diese befinden sich in einem Parkdeck am Karmeliterhof, auf dem aktuell eine große Wohnhausanlage fertiggestellt wird.

„Ein weiterer Impuls für Innenstadt“
Offiziell bestätigen wollte man das im Rathaus noch nicht. „Es könnte damit aber ein weiterer positiver Impuls für die Innenstadt geschaffen werden“, gibt man sich noch bedeckt.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 22. Mai 2022
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
13° / 24°
wolkig
11° / 23°
heiter
11° / 22°
wolkig
13° / 24°
wolkig
7° / 21°
wolkig
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)