09.04.2022 08:58 |

Familie fand Leiche

Von Leiter gestürzt: Mann tot im Wald gefunden

Tödlich verunglückt ist ein 58-Jähriger in einem Waldstück in Leibnitz (Steiermark). Seine Frau und sein Sohn fanden den Mann leblos am Boden liegen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der 58-Jährige war seit Freitagnachmittag im eigenen Wald mit Forstarbeiten beschäftigt. Laut Polizei dürfte er nach derzeitigem Ermittlungsstand Windbruchäste mit einer Motorsäge abgeschnitten haben und dabei von der Leiter gestürzt sein.

Weil er nicht mehr von der Arbeit nach Hause zurückkehrte, hielten seine Frau und sein Sohn Nachschau und fanden den bereits leblosen Verunglückten. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod des 58-Jährigen feststellen.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 22. Mai 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
14° / 25°
heiter
13° / 25°
heiter
14° / 26°
heiter
12° / 25°
wolkig
10° / 25°
heiter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)