24.03.2022 16:21 |

Blumen statt Splitt

In Villach wird der Winter „ausgekehrt“

Die Stadt Villach putzt sich für den Frühling heraus: Neben bunten Blumen, die gepflanzt werden, heißt das auch, dass die Straßen vom Schmutz des Winters befreit werden müssen. Dabei gilt es, 600 Tonnen Streusplitt einzukehren sowie mehrere hundert Kilometer Straßen, Rad- und Gehwege sauber zu machen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die Teams des Villacher Wirtschaftshofes sind bereits unterwegs, um Splitt aufzukehren oder Salz und anderen Schmutz zu beseitigen. Alleine 40 Mitarbeiter werden mit der händischen Reinigung beschäftigt sein, weil die Maschinen eben nicht in jede Ecke gelangen. „Beim großen Frühjahrsputz kommen mehr als 600 Tonnen Streusplitt zusammen. Dieser wird durch die Saubermacher fachgerecht entsorgt“, erklärt Vizebürgermeisterin Sarah Katholnig. Bis Ostern sollte die Stadt herausgeputzt sein.

Der Splitt wird durch Blumen ersetzt
Für die frühlingshafte Blumenpracht sorgen die Mitarbeiter vom Stadtgrün. Bereits im Herbst wurden 57.000 Narzissen- und Tulpenzwiebel gesetzt. In den Gewächshäusern der Stadt wurden unter anderem 30.000 Stiefmütterchen groß gezogen sowie Narzissen und andere Blumen für die Bepflanzung der zahlreichen Tröge vorgezogen. Die Italiener Straße erstrahlt heuer zuckerlfarben, blau-gelb dominiert in der Freihausgasse, den Schillerpark zieren blaue, rosa und gelbe Blumen.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 24. Mai 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)