Di, 21. August 2018

Auf dem Mountainbike

31.05.2011 11:01

Tiroler rast mit 164,95 km/h zu neuem Weltrekord

Mit 164,95 km/h hat der 36-jährige Tiroler Markus Stöckl auf einem Vulkan in Nicaragua einen neuen Weltrekord für Serien-Mountainbikes auf Schotter aufgestellt. Damit brach er die Bestmarke des Franzosen Eric Barone, der vor neun Jahren auf derselben Strecke den Speedrekord für Serien- und Spezialbikes erzielte.

Die 550 Meter lange Strecke für den aktuellen Rekordversuch führte direkt vom Kraterrand bis an den Fuß des noch immer aktiven Vulkanes Cerro Negro in Nicaragua.

Rekord beim ersten Versuch
"Der Untergrund ist wie ein 45 Grad steiler Sand- und Geröllstrand. Nur bei Höchstgeschwindigkeit fährt man halbwegs stabil", so Stöckl. Nachdem er sich bis zum Kraterrand vorgearbeitet hatte, glückte der erste Rekordversuch auf Anhieb, wenngleich auch knapp. 164,95 km/h lautet die nun um ein km/h verbesserte Rekordmarke. Erster Gratulant im Ziel war der entthronte Rekordhalter Barone, der diesmal als Veranstalter auftrat. Ein fürchterlicher Sturz beim Aufstellen des alten Rekordes hatte 2002 die aktive Karriere des Franzosen beendet.

Damit hält Stöckl bereits zwei Weltrekorde: Der Tiroler, wegen seiner Eckdaten von 190 Zentimetern Körpergröße und 103 Kilogramm Gewicht in der Szene "Hercules" genannt, hatte 2007 in Chile auf Schnee 210,4 km/h mit seinem Mountainbike erreicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Besiktas will ihn
Loris Karius: Flucht aus der „Liverpool-Hölle“?
Fußball International
„Unvergesslich“
Seheerans Audienz bei Zlatan: Genie trifft Gott
Fußball International
Heute Play-off
Salzburg im CL-Modus: „Frühjahr ist ein Bonus“
Fußball International
Doppelbelastung & Co.
So kann sich Rapid Europa nicht leisten
Fußball International
Premier League
Liverpool gewinnt bei Crystal Palace
Fußball International
Deutscher Cup
Last-Minute-Tore retten Dortmund vor Blamage
Fußball International
Primera Division
Atletico muss sich zum Auftakt mit 1:1 begnügen
Fußball International
Deutscher Cup
Freiburgs Lienhart jubelt nach Elfmeterkrimi
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.