Kirche & Rüsthaus

Fleißiger Mesner ist ehrenamtlicher „Baumeister“

Kärnten
25.02.2022 16:27

Seit seiner Pensionierung ist Friedrich Barth, der seit 38 Jahren als Mesner in Bach bei Neuhaus tätig ist, für das ganze Dorf im Einsatz. Der 66-Jährige hat nämlich bei der Sanierung der Filialkirche, die heuer 750 Jahre alt wird, und weiteren Projekten mitgewirkt.

„Es erfüllt mich mit Stolz, dass ein Mann so engagiert ist“, sagt Bürgermeister Patrick Skubel. Rechtzeitig vor der 750-Jahr-Feier der Filialkirche und dem 100-Jahr-Jubiläum der Feuerwehr erstrahlt die Ortschaft in neuem Glanz und das sei auch Friedrich Barth zu verdanken. „Barth ist seit bald 40 Jahren Mesner und stets für alle im Einsatz.“

Filialkirche Bach; das 750-Jahr-Jubiläum wird heuer begangen. (Bild: Evelyn Hronek - Kamerawerk)
Filialkirche Bach; das 750-Jahr-Jubiläum wird heuer begangen.

Sanierung der Filialkirche
So hat er auch jahrelang bei der Sanierung der Filialkirche mitgeholfen. „Ich habe Fehlstellen geglättet und ausgemalt“, erzählt Barth. Die Arbeiten wurden in Absprache mit der Diözese durchgeführt. „Natürlich waren auch Spezialfirmen integriert, die Turm und Dach sanierten“, ergänzt der 66-Jährige.

Das Marterl vor der Feuerwehr ist auch fertig. (Bild: Evelyn Hronek - Kamerawerk)
Das Marterl vor der Feuerwehr ist auch fertig.

„Eine Ehrensache
Der fleißige Mesner hat auch bei der Gestaltung des neuen Vordachs beim Seiteneingang, der Wege und Pflasterarbeiten rund um die Kirche und der Sanierung des Marterls mitgewirkt. Derzeit verschönert Barth, seit 50 Jahren Feuerwehrmann, auch das Rüsthaus: „Das ist Ehrensache.“

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele