24.02.2022 06:00 |

Ganz leichte Methode

Armee-Technik: So schlafen Sie in zwei Minuten ein

Genug Schlaf ist essenziell für das Leben. Das wissen vor allem die Soldaten, denen nur sehr wenig Zeit dafür zur Verfügung steht. Kein Zufall also, dass eine militärische Einschlaf-Methode eines amerikanischen Fitness-Trainers auf Tiktok viral ging. Diese und andere Ideen zum schnellen Einschlafen präsentieren wir Ihnen im folgenden Artikel.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Justin Agustin heißt  der gute Mann, der zu Beginn dieses Jahres mit einem Video berühmt wurde. „96 % der Menschen, die diese Technik beherrschen, sind tatsächlich in der Lage, innerhalb von zwei Minuten nach dem Schließen der Augen einzuschlafen“, verriet er seinen 1,7 Millionen Followern. Aber: Man muss es sechs Wochen lang üben.

@justin_agustin Technique to falling asleep in 2 minutes! Insp. AsapSCIENCE on YT #sleep#fallasleep#insomnia#insomniac#learnontiktok#howto♬ You - Petit Biscuit

Der Trick funktioniert so: 

  • Zuerst muss man die Stirnmuskulatur entspannen
  • Entspannen Sie dann Ihre Augen, Wangen, Ihren Kiefer und konzentrieren Sie sich auf Ihre Atmung

  • Achten Sie darauf, dass Ihre Schultern nicht verspannt sind!

  • Die Schulter so tief wie möglich fallen lassen und die Arme locker an der Seite lassen, auch Hände und Finger lockern

  • Dann müssen Sie sich ein warmes Gefühl vorstellen, das von Ihrem Kopf bis zu Ihren Fingerspitzen reicht.

  • Tief einatmen und langsam ausatmen, entspannen Sie Ihr Brustkorb, Ihren Bauch bis hinunter zu den Oberschenkeln, Knien, Beinen und Füßen.

  • Die ganze Zeit müssen Sie einen klaren Kopf behalten.

  • Jetzt haben Sie zwei Möglichkeiten:

    Erstens, Sie stellen sich vor, Sie liegen in einem Kanu an einem ruhigen See unter dem klaren blauen Himmel und es herrscht vollkommene Ruhe.
    Zweitens, Sie stellen sich vor, Sie liegen in einer schwarzen Samthängematte, in einem pechschwarzen Raum.
  • Und wenn irgendein Gedanke kommt, um Sie abzulenken, dann wiederholen Sie die Worte „Denke nicht“ 10-mal.

Wenn Sie keine Geduld haben, den Trick jede Nacht sechs Wochen lang anzuwenden, haben wir auch ein paar andere Tipps für Sie, wie Ihr Schlaf leichter wird.

White Noise Machine, RENPHO Einschlafhilfe

Das Gerät produziert sogenanntes weißes Rauschen, das sehr beruhigend wirkt. Meeresgeräusch, Vogelgesang, sanfter Regen, Donner und Regen, fließendes Wasser, tropfendes Wasser, Lagerfeuer, Wiegenlied, Mutterleib-Geräusche, Spieluhr, alles ist möglich.
39,90€

Hier geht‘s zur Einschlafhilfe.

Beurer SL 10 DreamLight Einschlafhilfe mit Licht

2021 Schlafkopfhörer Augenmaske

Der Schlafkopfhörer bietet hervorragende Klangqualität und problemlose Kopplung mit den meisten Bluetooth-kompatiblen Geräten.
22,99€
Hier geht‘s zum Bluetooth-Schlafkopfhörer und zur Augenmaske.

Buch: Bitte schlafen!: Klopfen als Selbsthilfe bei Schlafstörungen

Auf diese einfache, aber spektakuläre Art kann Ihnen Klopfen bei Schlafstörungen helfen.
10,23€
Hier geht‘s zum Buch.

Klassische Musik für Babys - Der Mozart-Effekt

Auch CDs mit klassischer Musik können Sie zum Einschlafen bringen. Wie bei Babys soll dies auch bei Erwachsenen funktionieren. In diesem Paket sind gleich zwei CDs enthalten.
14,99€
Hier geht‘s zur CD.

Träumegut24 - Orthopädische 7-Zonen Matratze

Eine gute Matratze trägt auch ihren Teil zum guten Schlaf bei.
93,28€
Hier geht‘s zur Matratze.

Achtung: Garantieren für den Erfolg dieser Methoden können wir nicht. Wenn Sie länger Schlafprobleme haben, suchen Sie einen Arzt oder einen Psychologen auf.

Mehr Produktempfehlungen finden Sie in unserem Vergleichsportal, aktuelle Angebote und Rabatte erhalten Sie in unserem Gutscheinportal.

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

 Promotion
Promotion
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 18. Mai 2022
Wetter Symbol