So, 18. November 2018

Bevölkerung empört

10.05.2011 18:57

Rudolfskai-Bäume sollen für Motorrad-Parkplätze weichen

Es geht um drei riesige Linden und um einen Ahorn, direkt neben der Bushaltestelle am Michaelitor: Sie sollen gefällt werden, damit die Stadt dort einen Motorrad-Parkplatz errichten kann. Eine Schnapsidee, ärgern sich aufgebrachte Bürger. Stadtrat Padutsch hat die Fällung vorübergehend gestoppt, es gibt einen Lokalaugenschein.

"In dieser Stadt ist man leider viel zu schnell mit der Axt bei der Hand", so Hannes Augustin (Bild) vom Naturschutzbund. Der jüngste Plan, der für Aufregung sorgt: Am Rudolfskai will die Stadt einen Motorradparkplatz errichten. Und dafür drei Linden und zwei Ahornbäume bei der Haltestelle nach dem Michaelitor umsäbeln. "Ein Refugium für alle, die ein schattiges Plätzchen suchen, das Bus-Wartehäuschen ist ja ohnehin viel zu klein", ärgert sich Heidi Heineck: "Politiker die auch nur auf solche Ideen kommen, gehören an den Pranger gestellt."

"Idee war wohl nicht superschlau"
Planungstadtrat Johann Padutsch: "Ja, es stimmt, atmosphärisch ist dort eine schöne Situation und die Idee war wohl nicht superschlau." Doch ein Baum sei vom Brandpilz befallen, der könnte wohl durch eine Neupflanzung ersetzt werden.

Doch auch der Stadtverein drängt aufs Abholzen: Damit man die alte Stadtmauer endlich wieder sieht! Aber der Zustand der Bäume ist gut, demnächst prüft sie ein Experte nochmals auf Herz und Nieren. Johann Padutsch hat Order gegeben, die Fällung vorerst nicht zu bewilligen. Hannes Augustin: "Als Umweltschützer sollte man um jeden Baum in der Stadt kämpfen."

von Wolfgang Weber, Kronen Zeitung

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Unfassbare Wende
Hat Sporting-Boss brutale Attacke selbst geplant?
Fußball International
Mane in Afrika-Quali
Ex-Salzburger bricht nach Sieg in Tränen aus!
Fußball International
Koeman-Kraktakt
Gruppensieg? „Oranje“ reicht in Deutschland Remis
Fußball International
Fans wollen CR7 zurück
„Italien wieder da!“ Portugal-Spielstil kritisiert
Fußball International
Die Premiere
Nations League: Erstes Finalturnier in Portugal
Fußball International
„Malle-Jens“ ist tot
Promis trauern um beliebten TV-Auswanderer
Video Show Adabei-TV
„Engel mit Eisaugen“
Amanda Knox: Video zeigt ihre Verlobung
Welt

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.