30.01.2022 13:00 |

Illusion

Mit Verkleidungskunst in Hollywood erfolgreich

Die Salzburgerin Sylvia Slays liebt es, sich zu verkleiden - und sie lebt sogar davon. Noch dazu äußerst erfolgreich. Als sogenannte „Cosplayerin“ hat sich die 39-Jährige sogar in Hollywood mit dem Nachstellen von Figuren aus Manga-Comics, Anime, Filmen oder Videospielen einen Namen gemacht.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Ich habe eigentlich Videoschnitt studiert. Aber ich liebe das Kreative, bei dem man mit den eigenen Händen etwas bauen kann. So habe ich auch Kostüm- und Requisitenbau für mich entdeckt“, so Slays, die hinter der Kamera sogar schon mit Titanic-Star-Regisseur James Cameron arbeitete.

Jetzt steht sie aber selber gerne im Rampenlicht. Eine große Fangemeinde hat sie sich mittlerweile nicht nur in Übersee erarbeitet. „Ein sechsjähriges Mädchen war einmal ganz aus dem Häuschen, mich live auf einer Comic-Messe zu sehen. Für solche Momente lebe ich.“

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 30. Juni 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe, Krone KREATIV)