25.01.2022 05:57 |

Blutiger Eklat

Alkohol und Streit führten zu Messerstecherei

Wilde Szenen spielten sich in der Nacht auf Montag vor einem Wohnhaus in Illmitz im Burgenland ab. Nach reichlich Alkohol eskalierte gegen Mitternacht ein Streit. In Rage dürfte ein Kontrahent dem anderen ein Messer in den Oberschenkel gerammt haben. In Panik stach eine Bekannte des Opfers mit einem Taschenmesser auf den Angreifer ein. Festnahme!

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Wie es zu dem Streit kommen konnte, war zu Beginn der Ermittlungen noch unklar. Feststeht, dass Alkohol im Spiel war und die Folgen erschreckende Ausmaße annahmen. Nach einem Wortgefecht im Haus ging die Auseinandersetzung mitten in der Nacht vor der Eingangstür weiter – und eskalierte.

Einer der Kontrahenten zückte ein Messer und bohrte die Klinge seinem Widersacher in den Oberschenkel. Entsetzt reagierte eine Bekannte des Opfers auf die blutige Attacke. Sie griff zu einem Taschenmesser, stach auf den Oberkörper und Rücken des Angreifers ein.

Mann im Krankenhaus
Laut Ärzten handelte es sich um leichte Stich- und Schnittverletzungen. Der Patient musste dennoch ins Spital in Eisenstadt eingeliefert werden. Eine Einvernahme durch die Polizei war anfangs nicht möglich.

Abseits der Messerstecherei beschäftigt ein dreister Diebstahl die Ermittler. Am Auto des mit einer Oberschenkelwunde geflüchteten Opfers waren gestohlene Kennzeichen montiert. Erst vor wenigen Tagen hatte er diese von einem Pkw im Bezirk Melk (NÖ) abmontiert. Nach dem ersten Polizeibericht sind alle drei Beschuldigten wieder auf freiem Fuß. Die Staatsanwaltschaft ordnete an, Anzeige gegen sie zu erstatten.

Christian Schulter
Christian Schulter
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 18. Mai 2022
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
13° / 21°
wolkenlos
13° / 22°
wolkenlos
11° / 22°
wolkenlos
12° / 22°
wolkenlos
12° / 21°
heiter
(Bild: Krone KREATIV)