13.01.2022 18:30 |

Aktuelle Lage

Omikron-Anteil liegt bereits bei 90 Prozent

Auch im Ländle dominiert Omikron und hat die Delta-Mutation mehr oder weniger abgelöst. Exakt 2232 Fälle wurden bis Donnerstag nachgewiesen, derzeit befinden sich 1926 mit der Omikron-Variante infizierte Menschen in Absonderung - 1542 mehr als noch in der Woche davor.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Wie in ganz Österreich gehen die Infektionszahlen auch im Ländle nach oben. Am Mittwoch kamen 577 neue Fälle hinzu, bis Donnerstagnachmittag weitere 590. Damit sind mehr als 5200 Vorarlberger aktiv positiv getestet.

Die 7-Tage-Inzidenz kletterte diesem Anstieg entsprechend auf 802,5, liegt aber noch unter dem Österreich-Schnitt von 924,6. Salzburg (1769,5), Tirol (1455,9) und Wien (1273,9) haben die Tausender-Marke wieder überschritten.

Auf Vorarlbergs Spitäler wirken sich die steigenden Infektionszahlen noch nicht negativ aus. 39 Coronapatienten befinden sich dort in Behandlung. Zehn der mit dem SARS-CoV2-Virus Infizierten werden auf einer Intensivstation versorgt.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 28. Jänner 2022
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
0° / 1°
bedeckt
-2° / 6°
bedeckt
0° / 5°
bedeckt
-3° / 6°
stark bewölkt
(Bild: Krone KREATIV)