11.01.2022 21:13 |

Mann schwer verletzt

Ausfahrende Gondel stürzte Seilbahner in Abgrund

Beim Vorbereiten einer Gondelbahn für den Tagesbetrieb stürzte ein Seilbahnmitarbeiter (57) rund zehn Meter tief ab. Er war von einer ausfahrenden Gondel erfasst und in den Abgrund gestoßen worden. Der Mann konnte noch selbst Hilfe anfordern. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Am Dienstag gegen 9 Uhr kontrollierte ein 57-jähriger Österreicher als Verantwortlicher in Hintertux in Tirol bei einer Seilbahn das Einschieben der Gondeln, um die Seilbahn für den anstehenden Tagesbetrieb vorzubereiten. Währenddessen begann er mit Schneeräumungsarbeiten im Rampenbereich und begab sich auf einen Steg zwischen die montierten Absturzsicherungen.

Stoß von ausfahrender Gondel
Eine ausfahrende Gondel stieß ihn dabei von hinten kommend über den Steg, sodass er zehn bis zwölf Meter im freien Fall auf das darunterliegende teilweise schneebedeckte felsige Gelände fiel und mit schweren Verletzungen dort liegen blieb.

Verletzt Alarm geschlagen
Nachdem er über die interne Funkkommunikation andere Mitarbeiter um Hilfe ersucht hatte, stellten diese den Bahnbetrieb umgehend ein und setzten nach dessen Auffindung sofort einen Notruf ab. Die Besatzung des Notarzthubschraubers barg den Verletzten und flog diesen in die Klinik Innsbruck. Nach Abschluss der Erhebung wird ein Bericht an die zuständigen Behörden erstattet.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Freitag, 28. Jänner 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-2° / 3°
starker Schneefall
-1° / 4°
leichter Schneefall
-5° / 0°
starker Schneefall
2° / 4°
leichter Schneefall
-6° / 4°
leichter Schneefall
(Bild: Krone KREATIV)