12.01.2022 09:38 |

Festnahme:

Betrunken Polizist in den Daumen gebissen

Volltrunken und aggressiv verhielt sich ein junger Mann gegenüber seiner Mitbewohnerin. Die wusste sich nicht anders zu helfen, als die Exekutive zu verständigen. Vier Beamte waren notwendig, um den 27-Jährigen zu bändigen. Bei der Festnahme biss der Randalierer einen Polizisten in den Daumen: Prozess in Eisenstadt.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Weit über den Durst getrunken hatte ein Schweizer, der im Mittelburgenland lebt. Als ihn seine Mitbewohnerin bat, mit dem Trinken aufzuhören und sich doch niederzulegen, rastete der 27-Jährige aus. Die Frau verständigte die Exekutive. Zwei Funkwagen mit vier Beamten rückten an.

„Wir versuchten, beruhigend auf ihn einzuwirken, aber er beschimpfte uns sofort vulgär“, schilderten die Polizisten beim Prozess in Eisenstadt. Nachdem alle Deeskalationsversuche erfolglos waren, klickten für den Mann die Handschellen. Im Zuge der Festnahme biss der Angeklagte einen Ordnungshüter in den Daumen. 

Täter entschuldigt sich
„Ich hatte damals ein Alkoholproblem und bekenne mich schuldig. Mittlerweile mache ich eine Therapie. Ich möchte mich auch bei den hier sitzenden Polizisten entschuldigen", so der Angeklagte reumütig. Das Urteil - acht Monate bedingt - nahm der Schweizer an.

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 27. Jänner 2022
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
-1° / 5°
stark bewölkt
-3° / 4°
stark bewölkt
-2° / 5°
stark bewölkt
-3° / 4°
stark bewölkt
(Bild: Krone KREATIV)