10.01.2022 05:53 |

Trauer um Schauspieler

„Full House“-Star Bob Saget tot in Hotel gefunden

Große Trauer um „Full House“-Star Bob Saget. Der Schauspieler und Komiker ist nach Angaben der Polizei in Florida tot aufgefunden worden. Die Leiche sei am Sonntag in einem Hotelzimmer im „Ritz Carlton“ in Orlando von Beamten entdeckt worden, teilte die Behörde vom Bezirk Orange County am Sonntagabend auf Twitter mit. Saget wurde 65 Jahre alt. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die Ermittler hätten am Unglücksort keine Spuren eines Verbrechens oder von Drogenkonsum festgestellt, hieß es. Die Todesursache wurde zunächst nicht bekannt.

Der Stand-up-Komiker war in Florida auf einer Bühnentour unterwegs. Die Tour quer durch die USA sollte bis Juni andauern. Nach einem Auftritt in der Nacht auf Sonntag hatte sich Bob Saget noch auf Twitter an seine Fans gewandt und sich beim Publikum für die tolle Show bedankt.

Serien-Stars trauern um Bob Saget
Der Schock über den plötzlichen Tod Sagets sitzt bei seinen ehemaligen Serien-Kollegen tief. „Ich weiß nicht, was ich sagen soll“, schrieb Sagets ehemalige Serien-Tochter Candace Cameron Bure auf Twitter. „Ich habe einfach keine Worte. Bob war einer der besten Menschen, die ich in meinem Leben je kennengelernt habe. Ich liebte ihn so sehr.“

Auch John Stamos trauerte um seinen Schauspiel-Kollegen. „Ich bin am Boden zerstört, stehe völlig unter Schock. Ich werde niemals mehr einen Freund wie ihn haben. Ich liebe dich so sehr, Bobby“, nahm er auf Twitter Abschied.

„Bob war der liebevollste, mitfühlendste und großzügiste Man“, teilten Mary-Kate und Ashley Olsen, die abwechselnd als Familienküken Michelle Tanner in „Full House“ zu sehen waren, in einem Statement mit. „Wir sind zutiefst traurig, dass er nicht mehr länger unter uns ist, aber wir wissen, dass er immer an unserer Seite sein wird, um uns so anmutig zu führen, wie er es immer getan hat.“

Oscar-Gewinnerin Whoopi Goldberg drückte in einer öffentlichen Reaktion ebenso ihr Beileid aus wie US-Komiker Billy Crystal. Der schrieb: „Ein großartiger Freund und einer der witzigsten und liebevollsten Menschen, die ich gekannt habe.“

Familien-Serie „Full House“ machte Saget zum Star
Der seit 2018 in zweiter Ehe verheiratete Schauspieler war vor allem für seine Rolle in der Hit-Sitcom „Full House“ bekannt, die von 1987 bis 1995 beim US-Sender ABC ausgestrahlt wurde.

In der Serie ging es um den Vater von drei Kindern, der nach dem Unfalltod seiner Frau Hilfe ins Haus holt, um die Familie zu bewältigen. Saget übernahm die Rolle des Familienvaters Danny. An seiner Seite spielten neben John Stamos und Candace Cameron Bure unter anderem auch Jodie Sweetin sowie die Zwillinge Mary-Kate und Ashley Olsen mit. Saget wirkte von 2016 bis 2020 auch in der Fortsetzung „Fuller House“ mit.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 23. Jänner 2022
Wetter Symbol