03.01.2022 22:01 |

FF Hauptwache

Feuerwehr Jahresbilanz: 5762 Stunden im Einsatz

Zu beachtlichen 195 Einsätzen rückte die Freiwillige Feuerwehr Hauptwache Klagenfurt im vergangenen Jahr aus. Damit standen die engagierten Mitglieder 5762 Stunden für die Bürger im Einsatz. Für 2022 werden übrigens noch Feuerwehrmänner gesucht.

Insgesamt 195-mal sind die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Hauptwache Klagenfurt im vergangenen Jahr zu Einsätzen ausgerückt. Dabei handelte es sich um 130 Brand- und 65 technische Einsätze in der Landeshauptstadt. „Das macht umgerechnet 5762 Stunden, die unter den Kommandos von Franz Socher und Christian Lackner unentgeltlich geleistet wurden“, heißt es seitens der FF Hauptwache.

Wichtige Aus- und Weiterbildung
Ein besonderes Augenmerk wird alljährlich auf die Aus- und Weiterbildung der Feuerwehrmänner – sowohl auf der internen Wache als auch auf der Kärntner Landesfeuerwehrschule – gelegt. Im Rahmen der Schulungen werden neben theoretischem Wissen vor allem auch praktische Handgriffe gelernt und geübt.

Hoffen auf neue Mitglieder
„Für 2022 hoffen wir wieder auf neue Mitglieder. Vielleicht ist es ja für den einen oder anderen ein Neujahrsvorsatz“, freuen sich die Blauröcke auf neue Kameraden.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 17. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)