03.01.2022 20:31 |

Verbotene Farben

Selbst Schwarz-Weiß gilt nun als „gefährlich“

Eine ganze Branche ist in der Krise: Nach zwei Jahren Corona mit allen Problemen endet nun auch die zweijährige Übergangsphase, welche die Europäische Chemikalienagentur ECHA gewährt hatte: Ab 4. Jänner dürfen viele Farben nicht mehr verwendet werden. Ersatz ist nur unzureichend vorhanden.

Betroffen sind davon auch Künstler wie die Eisenstädter Tätowiererin Lena Lierl vom Studio Nadelhaft, die sich auf schwarz-weiße Motive spezialisiert hat: Selbst diese Farben werden nun verbannt, genau wie Grautöne aufgrund ihrer Inhaltsstoffe, wie z. B. Konservierungsmittel.

Ersatzstoffe für den Körperschmuck, der auch für Permanent Make-up eingesetzt wird, sind nur in ungenügenden Mengen zu erhalten, 175.712 Menschen haben eine Petition für das Europaparlament unterschrieben, bisher leider ohne Erfolg.

Einschränkungen zu streng
Branchenkenner befürchten, dass neben der wirtschaftlichen Bedrohung der Künstler die Kunden vermehrt ins Ausland oder zu illegalen Quellen abwandern werden, welche das tatsächliche Gesundheitsrisiko deutlich erhöhen.

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 16. Jänner 2022
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
-2° / 4°
wolkig
-4° / 5°
wolkig
-4° / 4°
wolkig
-4° / 4°
wolkig
-4° / 6°
wolkig
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)