Überraschende Wende

Nach Streit führt Gemeinde ehemaliges Café selbst

Mit Jahresende nahm in Franzen im Bezirk Zwettl auch ein heftiger Streit zwischen der Gemeinde Pölla und der Wirtefamilie Weissmann seinen Ausklang. Bereits im Juni wurde - wie berichtet - die Kündigung des Pachtvertrages beschlossen. Jetzt die Überraschung: Die Gemeinde will das ehemalige Café selbst weiterbetreiben.

Mehr als elf Jahre führte die Familie Weissmann das Café Puls in Franzen. Unter den erschwerten wirtschaftlichen Bedingungen der Pandemie kamen die Wirte mit den Zahlungen in Bedrängnis. Im Mai sprang die Landes-FP ein und unterstützte die Familie. Einen Monat später beschloss die Gemeinde dennoch die Kündigung des Pachtvertrages und ließ ein neues touristisches Konzept erstellen. Während FP-Klubobmann Udo Landbauer dem Bürgermeister „Wortbruch“ und die „Zerstörung der Existenz einer langjährigen Wirtefamilie“ vorwarf, führte der Ortschef unzufriedene Gäste in der Bevölkerung sowie eine Reihe von fehlenden Dienstleistungen für das daneben befindliche Jugendgästehaus an, die letztlich Mitarbeiter der Gemeinde erledigen mussten.

Vizebürgermeisterin übernimmt
Nun wurde ein neuer Betrieb gegründet, dem Vizebürgermeisterin Sandra Warnung vorstehen wird. Da heuer das Jugendgästehaus von Mai bis Oktober durch Schullandwochen, Pfadfinder- und Jugendgruppen sehr gut gebucht ist, sollen auch Neuerungen möglich werden: Onlinebuchung, die Verpflegung der Heimgäste durch das Wirtshaus Franzen und kurzfristige Buchungen vor Ort für Rad- und Wandertouristen.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 19. Jänner 2022
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
-3° / 2°
heiter
-3° / 2°
heiter
-3° / 2°
wolkig
-4° / 3°
heiter
-6° / 2°
heiter
(Bild: Krone KREATIV)