23.12.2021 16:30 |

Cooking Stars

Weihnachten mit dem besten Entenbrust-Rezept!

Peter Lehner bereitet heute sein Lieblings-Weihnachtsmenü zu. Die gebratene Entenbrust mit knuspriger Haut wird vom köstlichen Apfel-Rotkraut perfekt begleitet. Mit Profitipp für die perfekte, knusprige Kruste. Die geschmorte Entenkeule löst sich perfekt vom Knochen und schmeckt einfach himmlisch!

Apfel-Rotkraut
Zutaten:
200g Rotkraut in feine Streifen geschnitten, 100ml roter Portwein,1 Apfel grob gerieben, 50g Zucker 1 Nelke, 1 Sternanis, 5g Ingwer gerieben, ½ Stange Zimt, 5 Pimentkörner, 1 Lorbeerblatt, Salz, Pfeffer Chili-Pulver.
Zubereitung:
Alle Zutaten bis auf den Zucker vermischen und 20 Minuten ziehen lassen. Zucker hell karamellisieren lassen, das Rotkraut hinzufügen und bei mittlerer Hitze weichkochen.
Gebratene Entenbrust
Zutaten:
1 Entenfilet, 1EL Honig, 1 TL Koriandersamen, 1Tl Szechuanpfeffer oder schwarzer Pfeffer, ½ TL Fenchelsamen, 4 Pimentkörner, etwas Ingwerpulver, Salz.
Zubereitung:
Die Haut des Filets kreuzweise einschneiden und leicht salzen. Mit der Hautseite in eine kalte Pfanne legen und bei mittlerer Hitze circa 5 Minuten braten. Etwas Butter, Thymian und Knoblauch hinzufügen. Und 2 Minuten auf der Hautseite braten. Aus der Pfanne nehmen, mit Honig einstreichen und 10 Minuten im Ofen bei 50°C ruhen lassen. Mit den grob gestoßenen Gewürzen bestreuen.
Frohe Weihnachten und Mahlzeit!

Video: So gelingt die Entenkeule!

Geschmorte Entenkeule mit Kohlsprossen
Zutaten:
2 Entenkeulen, 150g Sellerie, 50g Karotte, 1 Zwiebel, 20g Staudensellerie, 2 Zehen Knoblauch, 1EL Tomatenmark, 20g Ingwer 150ml Portwein rot, 150ml Rotwein, 500ml Entenfond, Piment, Lorbeer, Wacholder, Zimt, 1 Sternanis, 1El Fenchelsamen, Cayenne Pfeffer, 1EL Preiselbeermarmelade.
Zubereitung: Die Entenkeulen mit Salz und Pfeffer würzen und auf allen Seiten kräftig anbraten. Die Keulen herausnehmen und beiseite legen. Das Gemüse grob würfeln und ebenfalls dunkel rösten. Tomatenmark dazugeben und 2 Minuten mitrösten, danach mit Portwein ablöschen und reduzieren lassen. Gewürze, Preiselbeermarmelade, Keule und Entenfond hinzufügen und im Ofen bei 120°C mit Deckel für mind. 1 ½ Stunden schmoren lassen. (Je länger desto besser!)
Kohlsprossen
Zutaten:
100g Kohlsprossen geviertelt, Olivenöl, Butter, Muskatnuss, Salz, Pfeffer, Zitrone.
Zubereitung: Einige Blätter von den Kohlsprossen ablösen. Die restlichen Kohlsprossen vom Strunk befreien, vierteln und goldbraun in Olivenöl braten. Die Butter hinzufügen und mit Salz, Muskat, Pfeffer und Zitrone abschmecken. Die Kohlsprossen-Blätter mit Olivenöl, Zitrone, Schnittlauch fein geschnitten und Salz marinieren.

Wir wünschen Euch frohe Festtage und Mahlzeit!

Alle Rezepte von Cooking Stars finden Sie HIER.
Jeden Freitag um 18 Uhr 30 auf krone.tv.

 Promotion
Promotion
Dienstag, 18. Jänner 2022
Wetter Symbol