Um 15 Euro

Künftig Influenza-Impfung in den Impfstraßen in OÖ

Ab Montag kann man sich in Oberösterreich in ausgesuchten Covid-Impfstraßen auch eine Immunisierung gegen das Influenza-Virus holen. An insgesamt fünf Standorten sollen dann Grippe-Impfungen für Personen ab dem 15. Lebensjahr zum vergünstigten Preis von 15 Euro erhältlich sein. Für Kinder ist das Angebot gratis, teilte Gesundheitsreferentin LH-Stellvertreterin Christine Haberlander (ÖVP) am Sonntag mit.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Gerade da den Menschen seit mehr als einem Jahr der Kontakt mit dem Grippe-Virus und damit der „natürliche Booster“ fehlt, müsse man nachhelfen. Eine Doppelinfektion - also eine gleichzeitige Erkrankung an dem Grippe- und dem Corona-Virus könne das Risiko für schwere Verläufe erhöhen, warnte Haberlander. Die Influenza-Injektion gibt es dann in der Messehalle 4 in Wels, der Sepp Öller-Halle in Mattighofen, im Kongresshaus Bad Ischl, im Schloss Zell an der Pram und in der Arena in Bad Zell. Impfstraßen in Großraming, Bad Leonfelden und Windischgarsten sollen im Laufe der Woche zusätzlich dazukommen.

76 Intensivpatienten in OÖ
In Oberösterreich lag die Sieben-Tages-Inzidenz am Sonntagnachmittag bei 250,9. Derzeit waren 6575 Menschen mit dem Corona-Virus infiziert. Die Todesfälle kletterten laut Dashboard des Landes von 2304 auf 2313. Derzeit waren 147 Menschen auf Normalstation in den oberösterreichischen Spitälern. 76 Erkrankte mussten landesweit intensivmedizinisch versorgt werden.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 24. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)