13.12.2021 09:38 |

Erste Bilanz

Warteschlangen nur vor den Kassen der Skigebiete

Vom Ende des Lockdowns war am Sonntag in Vorarlberg nur wenig zu bemerken. Der große Ansturm auf die Restaurants blieb aus. Das gute Wetter lockte aber Wintersportler aus der ganzen Region in die Skigebiete. Dort kam es - zum Ärger mancher Saisonkartenbesitzer, die ihren 2G-Nachweis bereits erbracht hatten - zu längeren Wartezeiten.

Ein 3Tälerpass, aber unterschiedliche Kartensysteme sorgten am Sonntag für Unmut bei dem einen oder anderen Saisonkartenbesitzer. Aufgrund der unterschiedlichen Systeme müssten sich die 3Tälerpass-Inhaber nämlich erneut registrieren, obwohl sie dies bereits in einem anderen Skigebiet getan hatten.

Quarantäneregelung macht Probleme
Etwas besser gelaunt zeigte sich Vorarlbergs Tourismuschef Christian Schützinger. Er verwies auf eine relative gute Buchungslage an Silvester. Sorgen bereiten den Hoteliers aber die Weihnachtsfeiertage. Viele deutsche Urlauberfamilien mit Kinder wollen aufgrund der Quarantäneregelung für Kinder ihre Ferien lieber nicht in Vorarlberg verbringen.

Bereits am Sonntag hatten die ersten Hotels wieder geöffnet, bis kommendes Wochenende werden es wohl rund 80 Prozent sein, schätzte Schützinger. Der große Ansturm nach dem Lokcdown blieb aus - auch in der Gastronomie.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 17. Jänner 2022
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
0° / 2°
bedeckt
-2° / 5°
bedeckt
1° / 5°
bedeckt
-3° / 4°
bedeckt
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)