12.12.2021 15:22 |

Insassen betrunken

Luxusschlitten krachte gegen Haus: Wer war Lenker?

Spektakulärer Unfall in der Nacht auf Sonntag im Tiroler Unterland: Der Lenker eines SUV verlor in Kirchberg (Bezirk Kitzbühel) die Kontrolle über den Wagen, touchierte einen Zaun und krachte schließlich frontal gegen eine Hausmauer. Im Fahrzeug saßen drei junge Männer - zwei waren stark betrunken, einer besitzt keinen Führerschein. Wer am Steuer saß, ist unklar.

Ereignet hat sich der Unfall gegen 1 Uhr auf der Kitzbüheler Straße in Kirchberg. Das Trio - Deutsche im Alter von 18, 19 und 21 Jahren - war offenbar in Richtung Gamsstadt unterwegs, als der Lenker auf die linke Fahrbahnseite geriet, einen Holzzaun touchierte und letztlich frontal gegen die Hausmauer prallte.

Der SUV kam dann quer auf der Straße zum Stillstand. Die drei Insassen konnten sich selbstständig aus dem Wagen befreien. Der 21-Jährige erlitt Verletzungen und wurde ins Krankenhaus St. Johann eingeliefert. Die beiden anderen blieben offenbar unverletzt.

Gab sich Beifahrer als Lenker aus?
Aber wer von den drei Männern saß am Steuer? Das ist noch nicht geklärt. „Da sich im Zuge der ersten Erhebungen aufgrund von Zeugenaussagen der Verdacht ergab, dass sich ein Beifahrer als Fahrzeuglenker ausgegeben haben könnte, wurde mit allen Beteiligten ein Alkomattest durchgeführt“, heißt es vonseiten der Exekutive.

Wagen wurde beschlagnahmt
Dieser habe beim 19- und beim 21-Jährigen eine starke Alkoholisierung ergeben. Der Dritte im Bunde war nicht betrunken, er besitzt aber auch keinen Führerschein. Der Wagen, an dem vermutlich Totalschaden entstand, wurde über Anordnung der Staatsanwaltschaft beschlagnahmt. Nun soll geklärt werden, wer den SUV tatsächlich gelenkt hat.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Dienstag, 18. Jänner 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
0° / 6°
wolkenlos
-3° / 4°
wolkenlos
0° / 4°
wolkig
-3° / 2°
wolkenlos
-2° / 4°
wolkenlos
(Bild: Krone KREATIV)