12.12.2021 12:41 |

Große Trauer

Vampir-Roman-Autorin Anne Rice (80) ist tot

Die amerikanische Schriftstellerin Anne Rice ist tot. Die Autorin des Romans „Interview mit einem Vampir“ ist im Alter von 80 Jahren an den Folgen eines Schlaganfalls gestorben.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Rice starb am Samstagabend (11. Dezember) im Kreise ihrer Familie. Ihr Sohn Christopher veröffentlichte die traurige Nachricht auf Facebook.

Große Trauer
„Heute Abend ist Anne an den Folgen eines Schlaganfalls verstorben“, teilte er mit. „Sie hat uns fast auf den Tag genau neunzehn Jahre nach dem Tod meines Vaters, ihres Mannes Stan, verlassen“. Die Familie sei in großer Trauer. Die Liebe seiner Mutter sei „bedingungslos“ gewesen. Sie habe ihn gelehrt, seine Träume zu verwirklichen.

Seine Mutter werde „im Mausoleum unserer Familie auf dem Metairie Cemetery in New Orleans in einer privaten Zeremonie beigesetzt“ werden. Mausoleen und Friedhöfe ihrer Heimat New Orleans im US-Bundesstaat Louisiana spielten auch in ihren Romanen eine Rolle.

Berühmt wurde sie mit dem 1976 erschienen Roman „Interview mit einem Vampir“, der mit Tom Cruise und Brad Pitt verfilmt wurde. Rice verarbeitete darin den frühen Tod ihrer Tochter. Neben Vampir-Romanen widmete sich Rice auch der erotischen Literatur und verfasste unter dem Pseudonym A.N. Roquelaure etwa die pikante „Dornröschen-Trilogie“.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 26. Jänner 2022
Wetter Symbol