Lockerung in Wien

Christkindlmärkte dürfen schon am Sonntag öffnen

Gute Nachrichten für alle Punsch-Liebhaber: Wiens Christkindlmärkte dürfen bereits am kommenden Sonntag öffnen. Voraussetzung für den Besuch ist ein 2G-Nachweis.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Neben den Weihnachtsmärkten dürfen auch Kultur- und Sporteinrichtungen sowie Dienstleister wieder aufsperren. Zuletzt war der 13. Dezember, also der Montag, als jener Tag genannt worden, an dem die Ausgangsbeschränkungen - zumindest zum Teil - nicht mehr gelten. Der bundesweite Lockdown endet jedoch bereits am Samstag um Mitternacht. Wien hätte eine eigene Verordnung erlassen müssen, wenn man bis Montag, 0 Uhr, hätte verlängern wollen.

Jedenfalls noch geschlossen bleibt die Gastronomie und Hotellerie. Lokale und Hotels können in der Bundeshauptstadt erst ab 20. Dezember wieder besucht werden.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 20. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)