10.12.2021 12:00 |

Für Kunsttherapie

Krebshilfe Salzburg startet Charityaktion

Corona kann die Kunst nicht stoppen. Erst recht nicht, wenn sie im Zeichen des guten Zwecks steht. Die Österreichische Krebshilfe Salzburg startet heuer nun zum ersten Mal zusammen mit mehreren namhaften Galerien und Künstlern die Aktion „KUNSThilftLEBEN“.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Mittels der erstmals stattfindenden Kunst-Aktion und Auktion „KUNSThilfLEBEN“, möchte die Krebshilfe Salzburg Kunsttherapien für Krebspatienten unterstützen.

Versteigert werden noch bis zum 21. Dezember Bilder, Fotografien, Skulpturen und Installationen. Teilnehmende Künstler und Galerien sind unter anderem die Galerie Haas & Gschwandtner, Friedrich Rücker, Stefan Heizinger, Katrin Huber, sowie viele mehr. Bereits der kleine Geldbeutel kann bei der Kunstauktion mitsteigern. Die Erlöse wandert in einen Spendentopf. 

„Mit dieser neuen Aktion wollen wir dringend notwendige Spenden für die Finanzierung unserer Kunsttherapieangebote für Krebspatienten sammeln“, erläutert Krebshilfe Präsident Univ.-Doz. DDr. Anton-H. Graf.

„Eine besondere Bedeutung hat diese Therapieform nochmals während der Corona Pandemie bekommen. Für viele erkrankte Menschen konnten wir so in einer Zeit der Isolation Freiräume schaffen“, freut sich Mag. Stephan Spiegel, Geschäftsführer der Krebshilfe Salzburg.

Bei Kunsttherapien liegt der Fokus auf dem Arbeiten mit kreativen Mitteln, wie beispielsweise der Darstellung von Gefühlen mittels Farben und Formen.

Die Kunstwerke können ab sofort online angeschaut und ersteigert werden.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 28. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)