05.01.2022 16:30 |

Rezept der Woche

Süßer Start ins neue Jahr: Schoko-Bananenkuchen

Sarah Jahn, unsere Pâtissière und „Süß-Influencerin“ startet mit einem schnellen Bananenkuchen ins neue Jahr. Im zweiten Teil verführt uns Sarah mit unwiderstehlich guten Baileys-Pralinen und Schoko-Kekstrüffel.

Artikel teilen
Drucken

Bananenkuchen
Zutaten Kuchenteig: 250g Kristallzucker, 240g glattes Mehl, 75g Kakaopulver ungesüßt, 1 ½ TL Backpulver, 1 ½ TL Natron, 2 sehr reife Bananen, 2 Eier, 120ml Milch, 240ml warmes Wasser, 120ml neutrales Pflanzenöl.
Zutaten Creme: 200g weiche Butter, 1 TL Vanillezucker, 1 Prise Zimt, 80g Staubzucker, 180g dunkle Kuvertüre.
Zubereitung: Backrohr auf 160°C Umluft vorheizen und ein Blech mit Backpapier auslegen. Zuerst Zucker, Backpulver, Natron, Kakaopulver und Mehl vermengen. Dann die Bananen mit Milch fein pürieren und anschließend mit Wasser und Öl vermischen. Die Eier hinzufügen und alle Zutaten mit einem Schneebesen verrühren. Anschließend das Mehl-Gemisch einrieseln lassen, die Masse zu einem glatten Teig verrühren und auf dem ausgelegten Backblech glatt verstreichen. Bei mittlerer Schiene ca. 30-35 Min. backen. Währenddessen ein Wasserbad aufstellen und die Kuvertüre für die Creme schmelzen. Butter mit Staubzucker, Zimt und Vanille schaumig schlagen. Dann die geschmolzene Kuvertüre hinzufügen und zu einer glatten Creme rühren. Die fertige Creme auf den abgekühlten Kuchen streichen und genießen!

Video: Sarah macht noch köstliche Trüffel und Pralinen

Kleine Köstlichkeiten: Trüffel und Pralinen!
Schoko-Kekstrüffel
Zutaten: 100ml Obers, 200g dunkle Kuvertüre, 80g Butterkekse fein zerbröselt, 30g Kakaopulver.
Zubereitung: Obers aufkochen und über die gehackte Kuvertüre leeren. Die Masse ein paar Minuten stehen lassen, dann glattrühren. Die zerbröselten Kekse unterheben und die Masse über Nacht kaltstellen. Am nächsten Tag Kugeln formen und die Trüffel in Kakaopulver rollen.

Baileys - Pralinen
Zutaten: 100g helle Biskotten, 50ml Baileys, 20g Butter, 150g weiße Kuvertüre, etwas Vanillezucker zum Wälzen.
Zubereitung: Die Kuvertüre über dem Wasserbad schmelzen. Die Biskotten entweder in einer Plastiktüte mit einem Nudelholz fein zerbröseln oder in der Küchenmaschine fein mahlen. Dann die Butter und den Baileys dazugeben und alles zu einer glatten Masse verrühren. Am Schluss die Kuvertüre einrühren und die Masse ein paar Stunden in den Kühlschrank stellen. Anschließend kleine Kugeln formen und in Vanillezucker wälzen.

Alle Rezepte von Cooking Stars finden Sie HIER.
Jeden Freitag um 18 Uhr 30 auf krone.tv.

 Promotion
Promotion
Mittwoch, 26. Jänner 2022
Wetter Symbol