27.11.2021 13:39 |

Skisprung-Weltcup

Kramer segelt knapp am Stockerl vorbei

Überfliegerin Sara Marita Kramer verpasst im zweiten Skisprung-Weltcupbewerb der Damen im russischen Nischnij Tagil knapp das Podest. Die Salzburgerin wird als beste Österreicherin Vierte.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Mannschaftlich zeigen Österreichs Skisprung-Damen auch im zweiten Saisonbewerb groß auf - gleich sechs Athletinnen landen unter den Top-15!

Der ganz große Wurf bleib diesmal allerdings aus. Im zweiten Einzel in Nischnij Tagil landet Auftaktsiegerin Sara Marita Kramer als beste ÖSV-Adlerin auf dem vierten Platz. Nach einem durchwachsenen ersten Durchgang vergessert sie sich noch um zwei Plätze. Aufs Podest fehlen der Salzburgerin 3,8 Zähler.

Jacqueline Seifriedsberger krönt ihr starkes Comeback nach einem Kreuzbandriss mit Platz sechs, Eva Pinkelnig landet unmittelbar vor Chiara Kreuzer auf Rang neun.

Klinec knöpft Kramer das Leadertrikot ab
Weiters wird Lisa Eder Zwölfte, Daniela Iraschko-Stolz landet - nachdem sie im zweiten Durchgang miserable Bedingungen hat - auf Position 15. Im Gesamtweltcup muss Kramer das Leadertrikot an die slowenische Tagessiegerin Ema Klinec abgeben.

Weiter geht‘s für die Damen am 4. und 5. Dezember auf dem Lysgardsbakken in Lillehammer (Nor).

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 28. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)