26.11.2021 06:00 |

Planai und Reiteralm

Steirer starten im Lockdown in die neue Skisaison

Ja, dürfen S’ denn das? Ja, sie dürfen. Die steirischen Skigebiete können auch im Lockdown die Lifte starten - wenn die Gäste einen 2-G-Nachweis erbringen und in Gondeln FFP2-Maske tragen. Am Freitag legt die Planai los, am Samstag folgt die Reiteralm - ab nächster Woche geht es dann Schlag auf Schlag. Das kalte Wetter spielt mit.

Die Verwunderung war riesig, die Telefone liefen heiß am Sonntagabend. Als die Lockdown-Verordnung der Regierung vorlag, stand es schwarz auf weiß geschrieben: Die Skilifte dürfen fahren! Damit hat in der Branche kaum jemand gerechnet.

Gleich in die gewohnte Offensive gingen die Planai-Bahnen: Die Lifte am Dachsteingletscher fahren schon seit Tagen, heute folgen auf der Planai selbst die Burgstallalmbahn und die Märchenwiesebahn - Letztere war ja bereits vor dem Lockdown einige Tage in Betrieb.

Zwei Hütten bieten Take-away
Am Samstag gibt es grünes Licht auf der Reiteralm: „Wir starten mit dem Silver Jet, der Gasslhöhebahn und dem Kinderland“, sagt Geschäftsführer Daniel Berchthaller. Zwei Skihütten bieten Speisen und Getränke zum Mitnehmen an. Ein Ansturm wird nicht erwartet, einige einheimische Sportler werden wohl kommen.

Der eingeschränkte Skibetrieb im Lockdown ist auch eine Generalprobe für den digitalen 2-G-Nachweis am Skipass: „In Salzburg haben Tests gut funktioniert, wir starten wohl in der nächsten Woche damit“, sagt Berchthaller. Vorerst wird es noch händische Kontrollen durch einen Mitarbeiter geben.

Viele Seilbahner warten Wochenende noch ab
Gibt es weitere „Ski-Frühstarter“? Noch nicht, die meisten warten das Wochenende ab, das neben kalten Temperaturen zum Beschneien auch Naturschnee bringt. „Wir entscheiden am Montag, wann es losgeht“, sagt etwa Elke Basler von der Turracher Höhe. Auch am Hauser Kaibling fallen die Würfel Anfang nächster Woche. „Eventuell geht es am 4. Dezember los“, so Geschäftsführer Klaus Hofstätter, der eine „ordentliche Pistenqualität“ bieten will.

Neue Gondel am Kreischberg
Fix festgelegt ist der Starttermin mit 3. Dezember auf der Riesneralm - geplant zunächst mit drei Abfahrten, erzählt Chef Erwin Petz. Einen Tag später soll es sowohl am Kreischberg als auch am Lachtal losgehen. Geschäftsführer Karl Fussi und sein Team waren am Donnerstag gefordert - da erfolgten die finalen Abnahmen für die neue 10er-Gondelbahn am Kreischberg.

Den Stich gab‘s in der Gondelkabine
Am 8. Dezember ist es auf der Tauplitz soweit. Dort hat jüngst der Impfbus Station gemacht - die Spritzen gab es in der Gondel! „Es kamen etwa 100 Menschen, das hat unsere Erwartungen übertroffen“, freut sich Organisator Bernhard Michelitsch von den Bergbahnen.

Dass auch die Planneralm schon kommende Woche in die Saison starten will, ist bemerkenswert. Das lange Zeit letzte Skigebiet ohne Schneekanonen hat seit dem Vorjahr aufgerüstet. „Sonst hätten wir erst Mitte Jänner starten können“, so Harald Waupotitisch (Marketing).

Große Hoffnung auf geöffnete Gastro
Sobald es die Schneelage zulässt, will man auch am Salzstiegl loslegen. Regina Kaltenegger hat dort - wie alle ihre Kollegen - vor allem eine Hoffnung: „Dass ab 13. 12. auch Hotels und Gastro aufsperren dürfen.“

Jakob Traby
Jakob Traby
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 08. Dezember 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-5° / 2°
wolkig
-5° / 2°
wolkig
-5° / 3°
wolkig
-2° / 2°
wolkig
-7° / -1°
leichter Schneefall
(Bild: Krone KREATIV)